Einzelnen Beitrag anzeigen
  #52  
Alt 15.11.2017, 15:45
Schulisco Schulisco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 384
Schulisco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Flojo Beitrag anzeigen
warum hast Du dich für die 123 entschieden?
M.W. ist es der einzige Verteiler/Zündanlage, die
  • m.W. die einzige Lösung ist, mit der man eine frei programmierbare Zündanlage mit dem alten Look'n'feel verbauen kann, und die so nicht weiter auffällt, aber trotzdem hoffentlich eine verbrauchsreduzierende, leistungssteigernde und lebensverlängernde Wirkung auf den Motor hat - auch und gerade, weil frei programmierbar, alle anderen brauchen m.W. zusätzliche Sensorik, um dasselbe leisten zu können => mehr Aufwand, Komplexität, usw.
  • sowohl Zündung als auch Verteiler in einem Gehäuse integriert sind und einem Laien es auf den ersten Blick gar nicht auffällt, was da verbaut ist, weil es auf den ersten Blick halbwegs original erscheint
  • spark balancing beherrscht, d.h. die kann jeden einzelnen Zylinder getrennt ansteuern, so dass der Motor eine Laufruhe bekommt, wie noch nie zuvor, springt besser an, usw.
  • bei vielen Oldtimern erfolgreich im Einsatz ist
  • mein Spezi die auch schon mehrfach erfolgreich verbaut hat und auch empfiehlt
  • mein SC hat ja andere NW - hatte auch schon an eine Megasquirt o.ä. gedacht, dann sieht er aber gar nicht mehr original aus...
  • die original Verteiler m.W. gar nicht mehr verfügbar sind und aufgrund Verschleiß im Gegensatz zur 123 recht ungenau arbeiten, und da ich nicht weiß, wie alt der Verteiler bei meinem ist und ich im Vorfeld der Zulassung dann eher getreu dem Motto "wenn dann richtig" vorgehe
__________________
81er ex-US 911 SC, platinmet., Leder sw., Turboheckflügel & -spoiler, 16er Füchse
„Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche
Mit Zitat antworten