Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Medien - Presse - Bücher - Testberichte > Testberichte aktuell

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2001, 13:57
Heiko M. Heiko M. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Hilden, Deutschland
Beiträge: 746
Heiko M.
Cool Nordschleife - das 1. Mal !!

Hallo Leute,

ich bin gerade total high, und muß Euch jetzt einfach erzählen, warum :-)

Ich habe heute meine erste Runde über die Nordschleife des Nürburgringes (die "grüne Hölle") gedreht!

Naja, einige von Euch werden jetzt sagen "na und, mache ich schon seit Jahren". Aber für mich war das ein riesiges Erlebnis.

Einfach nur totaaal geil! Verzeiht mir den Kraftausdruck in dieser edlen Runde, aber, ach was, ich muß es noch mal sagen: Geil, einfach nur oberaffengeil!!!

Ich bin die Sache natürlich ganz locker und vorsichtig angegangen, und habe mir mit Absicht einen Wochentag ausgesucht, damit die Nordschleife möglichst leer ist.

Ich war ja vorgewarnt, von meinen unzähligen Besuchen dort dieses Jahr als Zuschauer. Ich habe dabei an den ganzen üblichen Stellen gestanden, Pflanzgarten, Brünnchen, Breidscheid, Wehrseifen und in letzter Zeit auch öfter mal am Adenauer Forst (ja, ich weiß, wie man da hinkommt! :-)

Bei diesen Besuchen habe ich unzählige Dreher gesehen, aber viel wichtiger, unzählige Unfälle, kaum mehr zu zählende Totalschäden (teilweise superschöne, sündhaft teuere Autos). Bei jedem Besuch gab es mindestens 2-3 Totalsperrungen des Rings, mit Polizei, Krankenwagen, z.T. Rettungshubschrauber etc.

Und in den letzten 3-4 Wochen gab es 4 Tote auf der Nordschleife. Vor kurzem der Tote beim Langstreckenpokal, über den hier berichtet wurde. Vor zwei Wochen drei tödlich verunglückte Motorradfahrer (davon zwei Beifahrerinnen...) Und letztes Wochenende bei BMW Probefahrten ein tödlich verunglückter Beifahrerer. Der Fahrer liegt noch mit lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus...

Also kurz und gut, ich war mir der Gefahr für mich und natürlich auch meinen heißgeliebten Elfer bewußt, und bin ganz vorsichtig an die Sache herangegangen.

Bin größtenteils nur im dritten Gang gefahren, ab und zu im zweiten (in den engeren Kurven) und nur ein oder zweimal im vierten Gang.

Aber wie genial dieses Strecke ist - der absolute Wahnsinn! Ich kannte die Strecke auch schon aus vielen Videos, die ich mir aus dem Internet gezogen hatte. Jeweils Aufnahmen einer ganzen Runde aus der Fahrerperspektive. Aber in der Realität ist die Strecke dann doch ganz anders! Auf den Videos sieht man wohl die Kurvenfolgen, und selbst die kann man sich nicht merken - 20 Kilometer Kurve auf Kurve, da braucht man schon viel Zeit um sich alles einzuprägen. Aber was man auf den Videos nicht im entferntesten erkennt, sind die enormen Steigungen und Gefälle, die Hügel und Unebenheiten etc. Der Wahnsinn. Das ist wie 20 Kilometer Achterbahnfahren!

Habe übrigens auch die beiden Steilkurven (Karussel und Schwalbenschwanz) direkt genommen, nicht die flachen Feiglingsstrecken außen herum :-)

Mannomann, ist das cool!

Und obwohl ich dachte, daß ich die Strecke schon einigermaßen kenne, gab's auch für mich ein paar Überraschungen. Schwedenkreuz bzw. Aremberg zum Beispiel, wo man urplötzlich auf die Leitplanke zufährt... Ich schwöre Euch, wenn ich nicht vorgewarnt gewesen wäre, dann hätte ich da Gas gegeben (sieht doch so aus, als könnte man da wieder voll loslegen, oder?) und wäre mit Vollgas in die Reifenstapel gebrettert! Und den Reifenstapeln sieht man an, daß es unzähligen Neulingen tatsächlich so geht...

Im Adenauer Forst hatte es dann jemanden erwischt. Ich kannte die Stelle zum Glück schon, bin also vorsichtig draufzu gefahren, und sah ein Streckensicherungsfahrzeug dort stehen. Naja, da war schon klar, daß es da mal wieder gekracht hatte. Und tatsächlich, kurz danach stand ein Kleinwagen (aufgemotzt, Ringfertig gemacht) mit völlig platt gefetzter Front. Muß wohl irgendwie in die Leitplanke gebrettert sein.

Irgendwann zwischendurch bin ich dann von drei dunklen Porsche überholt worden. Vorne weg zwei Elfer, hintendran ein schwarzer 944. Die Jungs waren schon ziemlich fix unterwegs!

Dann irgendwann Wehrseifen, das ist schon cool! Dann Zufahrt steil bergab auf Breidscheid zu, sehr beeindruckend. Habe die Kurve Breidscheid mal auch recht langsam genommen, beim ersten Mal ist sicher halt sicher. Und dann von Breidscheid aus wieder steilst bergauf zum Bergwerk, im zweiten Gang schön Stoff gegeben :-)

Dann irgendwann Brünnchen. Letzte Kurve bevor's in's Brünnchen runtergeht war ich noch ziemlich langsam, dann runter in die erste Kurve verhalten ("Verdammt, da stehen ja tatsächlich noch ein paar Zuschauer..."). Ich war noch im zweiten, vieeel zu langsam für einen Porsche, also hin zur zweiten Kurve auf die Tube gedrückt, der Boxer hat mächtig gebrüllt!! Zum Glück weiß ich, daß die zweite Kurve, bergauf aus dem Brünnchen heraus, sich kräftig zuzieht, also bin ich rechtzeitig wieder vom Gas gegangen. Wollte erst noch bremsen (machen alle, die die Stelle kennen, wenn sie vorher schnell genug waren), dachte dann aber, ach nee, geht ja bergauf, wird schon reichen. Dann doch eine Schrecksekunde, die Kurve wurde doch noch etwas schärfer, als gedacht. Hat aber alles gepaßt, ohne Bremsen in der Kurve ;-)

Dann wieder weiter, durch den Pflanzgarten, über den "Sprunghügel", aber natürlich mit einer Geschwindigkeit, die kein Abheben ermöglichte. Verdammt, ist die Kurve Ende Pflanzgarten scharf... Und weiter gehts.

Und dann sehe ich von hinten zwei Local-Heroes anfliegen. Ihr wißt schon, die Jungs, die an der Nordschleife aufwachsen, und in ihrer Freizeit nichts anderes machen, als über die Nordschleife zu fliegen (und jeden Porsche etc. alt aussehen zu lassen). Zwei Golfs waren's, die da von hinten angeflogen kamen. Mein lieber Schollie, waren die schnell!! Ich dachte ich stehe! Und das nicht etwa auf einer Geraden, nein das war eine Kurvenkombination!! Wahnsinn, die Jungs haben es echt drauf!

Irgendwann die zweite, nicht ganz so steile Steilkurve, auch wieder genommen, statt außen herum zu fahren...

Dann Galgenkopf, und schließlich die Döttinger Höhe. Jetzt noch einmal (zum ersten Mal in dieser Runde) Vollgas, das letzte Stück geniessen, und dann war die erste Runde beendet.

Leider war es dann schon 19:30 Uhr, die Nordschleife war gerade geschlossen worden. Ich war total high, wäre am liebsten direkt noch einmal draufgefahren, aber leider...

Ohje, ich hatte das dickste Grinsen seit langem im Gesicht. Während der Fahrt hättet Ihr mich sehen müssen! Ich muß über beide Backen gegrinst haben, zwei oder dreimal habe ich vor Freude laut gelacht, Wahnsinn, wie die Strecke abgeht.

Wow, das war ein Erlebnis. Das werde ich mit Sicherheit wiederholen, irgendwann einmal, wieder unter der Woche abends, wenn nichts los ist auf der Strecke. Ganz sicher nicht Samstags oder Sonntags, da ist mir zu viel Harakiri dort.

Noch der Rat an alle, die das erste Mal auch noch vor sich haben: seid bloß super hyper vorsichtig beim ersten Mal. Da sind so viele tückische Stellen, an denen man einfach abfliegen *muß*, wenn man's nur ein wenig zu schnell angehen läßt. Unendlich viele tückische Stellen, die man vorher nicht übersehen kann. Und sorgt vorher dafür, daß Eure Bremsen 1a in Ordnung sind. Da sind so viele starke Gefälle mit plötzlichen scharfen Kurven (ich sage nur Wehrseifen und Breidscheid), daß man erstklassige Bremsen wirklich braucht!

Aber Spaß macht's!!

Ach ja, meine Rundenzeit...

Die wollt Ihr jetzt nicht wirklich wissen, oder?

Nein, kommt schon, ist doch völlig uninteressant! ;-)

Hmm, naja, ich bin um 19:15 Uhr losgefahren.

Wann ich angekommen bin, habe ich glaube ich irgendwo oben erwähnt?

Egal, ich habe die erste Runde hinter mir, bin lebend und heil wieder angekommen und mein Elfer ist auch noch ganz! Und er hat sich voll bewährt. Ein super Auto!

Ich grinse immer noch!

Heiko
http://www.944-fans.de

__________________
Suche Goldesel!!!

www.944-fans.de
www.ring-fans.de

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2001, 21:22
Gueni
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Hi lieber Heiko,

einen SUPER-SCHARFEN Bericht hast Du fabriziert - Kompliment.

Leider bin auch noch nie am Nuerburgring gefahren - wenns halt nicht so weit waer.

Und die Rundenzeit ist voellig unwichtig - ganz wichtig ist, dass es Dir Spass gemacht hat ...... und das kann man spueren, es hat Dir einen Riesen-Spass gemacht.

noch viel Fahrspass am Ring und immer unfallfreie Runden wuenscht Dir: Guenter

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2001, 02:28
Benutzerbild von Forenfee
Forenfee Forenfee ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: BW
Beiträge: 2.597
Forenfee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden

Hy Heiko,

ich kann Dir Deine Freude richtig nachfühlen! Dein super Bericht hat mich wieder an mein Wintersporttraining in Norwegen erinnert. Ich war auch - natürlich - meistens die Langsamste, aber ich hatte einen Heidenspaß dabei, ich habe gequickt vor Freude!

SUPER freut mich richtig für Dich!!

Gruß Alexandra
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2001, 02:41
993GTR 993GTR ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2001
Ort: +
Beiträge: 2.421
993GTR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

Hi Heiko,

da kann ich unserem Günter nur folgen und sagen: wirklich schön geschrieben und nachvollziehbar.
Reichliche Trockenübungen hast Du ja anscheinend auch gemacht und versucht, die Strecke soweit das möglich ist etwas zu lernen. Die hat es halt schon in sich, nicht war?

Aber aufpassen; wenn Du wieder einmal fahren solltest und es feucht ist auf der Nordschleife!

ACHTUNG ! extreme Rutschgefahr .... der Belag ist dann glatt wie Schmierseife !

und noch etwas, die Stecke birgt eine gewisse Suchtgefahr immer schön mit Köpfchen an den Ring herangehen.
Die Quintessence ist dann die, der Heiko kann wieder schalten, oder hast Du nur noch Drei Gänge seit der Revision zu verfügung ?

@ Günter, jetzt bin ich aber platt.

Du bist noch nie über die Nordschleife gefahren. Da sollten wir aber einmal etwas dagegen unternehmen, wirklich.

Wenn Dein "Mobby Dick" fertig ist, wäre das genau das richtige für die zu planende Historische Fahrt über die Nordschleife. Wir müssten es ja nicht überall ans "schwarze Brett" hängen.

Aber mit einem Neunelfer musst Du unbedingt mal drüberfahren, dass ist wirklich Fahrspass pur.

Grüsse in den kühlen Norden und nach Nürnberch
Thomas
__________________
www.elfer-gtr.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2001, 02:47
993GTR 993GTR ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2001
Ort: +
Beiträge: 2.421
993GTR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

ups,

hi Alexandra nun warst Du schneller wie ich sonst hätte ich auf jeden Fall geschrieben:

da kann ich unserer Alexandra und dem Günter nur folgen............... .

Grüsse auch in die heimliche Hauptstadt
Thomas
__________________
www.elfer-gtr.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.10.2001, 02:48
Gueni
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Hi Thomas,

ne, bin ich noch nie drueber gefahren - aaaabberr: es ist ja noch nicht "aller tage abend" - (erst nachmittag ).

Das wird IRGENDWANN nachgeholt - evtl. machen wir nen gemeinsamen Flug - Du, Heiko und ich , oder ?

Gruesse aus Nuernberg von Guenter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2001, 02:51
Gueni
 
Beiträge: n/a
Beitrag

sorry,
entweder ich hab Tomaten auf den Augen gahbt oder ihr wart alle schneller wie ich, was sehr wahrscheinlich ist

Sonst haett ich geschrieben : gemeinsamen Flug mit:
Alex-Sandra, Thomas, Heiko und meine Wenigkeit

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.10.2001, 02:57
993GTR 993GTR ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2001
Ort: +
Beiträge: 2.421
993GTR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Hallöchen Günter,

dass würde mich wirklich sehr freuen .

Bei der Gelegenheit könnte ich den Heiko auch einmal persöhnlich kennen lernen.

Er kann dann gleich die Reiseleitung auf der Nordschleife übernehmen, da ja nun ein gewisser Erfahrungsschatz vorhanden ist .

Warten wir es mal ab!

Grüsse
Thomas
__________________
www.elfer-gtr.de
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.10.2001, 11:39
Heiko M. Heiko M. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Hilden, Deutschland
Beiträge: 746
Heiko M.
Lächeln

Hallo Ihr Lieben,

jetzt komme ich endlich dazu, Euch zu antworten.

Vielen Dank für die lieben Kommentare! Ja, das war wirklich ein tolles Erlebnis!

Thomas, das hört sich ja so an, als wärest Du schön öfter auf der Nordschleife gefahren? Bist Du auch jetzt noch gelegentlich dort? Ich war die letzten Wochen oft am Wochenende dort, zum Zuschauen. Vielleicht könnte man sich ja auch so einmal treffen?

Tja, und der Günter wäre mit seinem RSR natürlich *die* Schau dort. Obwohl dort wirklich genug Porsche sind, und wirklich schöne, aber ein RSR wäre schon ein Hingucker! Günter müsste uns nur versprechen, daß er's die erste Runde gemütlich angehen läßt!! Auf der Nordschleife nützt selbst die größte Fahrerfahrung nichts, wenn man die Strecke nicht kennt. Und wenn da irgendwo ein RSR in der Ecke liegen würde, nur weil ich so von der Nordschleife geschwärmt habe, das würde ich mir *nie* verzeihen...

Die Alex noch dabei, das wäre doch ein klasse Treffen!

Also, das müssen wir mal machen!

Aber ich als Führer? Ähem, naja... Na gut, wenn ich auf dem Beifahrersitz sitze, dann kann ich immer schön ansagen, was als nächstes kommt - ist aber auch nicht so schwer, da stehen ja jetzt überall Schilder mit den Namen der Abschnitte

Naja, aber so einigermaßen kenne ich die Strecke wirklich schon auswendig. Thomas, Du hast Recht, ich habe viel geübt vor dem ersten Mal! (Videos, Strecken abgehen etc.)

Ich habe übrigens den Fahrbericht von oben jetzt auch auf meine Homepage gestellt, in die Rubrik "Fahrberichte" und den Bericht noch mit ein paar Fotos garniert. Vielleicht ganz interessant für alle, die die Nordschleife noch nicht kennen?

Bin im Moment schon am Überlegen, ob ich diese Woche abends noch einmal runterdüse, um nochmal eine oder zwei Runden zu drehen.

Übrigens, seit ein paar Wochen dreht da auch ein "alter" BMW M1 seine Runden! Ein absolutes Traumauto!! Das war früher einmal (Anfang der 80er) mein Traumwagen, habe mich total gefreut, als ich ihn da fahren sah. Ich bin inzwischen mit dem Fahrer in EMail-Kontakt, und er hat mir, als Ausgleich für ein paar Fotos die ich ihm geschickt habe (der M1 im Adenauer Forst), angeboten, daß er mich mal eine Runde mitnehmen würde. Wow, das wird ein Knüller!


So genug geschrieben, sonst höre ich gar nicht mehr auf.


Viele Grüße an Euch alle!

Heiko
http://www.944-fans.de

P.S.:
Ja Thomas, mein Elfer fährt wieder! Seit vorletztem Freitag. Mann, bin ich glücklich! Kann's gar nicht mehr lassen, damit zu fahren. Komme jetzt auch gerade von einer Runde durch das Neandertal zurück

__________________
Suche Goldesel!!!

www.944-fans.de
www.ring-fans.de

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.10.2001, 04:56
Benutzerbild von Coyote 911
Coyote 911 Coyote 911 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: Frechen
Beiträge: 633
Coyote 911
Reden

Lieber Heiko,

toller Bericht über die Norschleife. Da läuft einem richtig das Wasser im Mund zusammen.

Bin auch noch nie dort gefahren. Ich habe zwar auch schon mit dem Gedanken gespielt, aber habe die gleichen Befürchtungen wie Du sie hattest. Für seinen eigenen Fahrstil ist man ja selber verantwortlich, habe ich jedoch keine Lust auf tiefergelegte alte schwarze 3er-BMW mit blasenwerfender schwarzer Folie auf den Scheiben, die sich unbedingt mit einem Porsche messen wollen. Außerdem machen die Meldungen über diverse Unfälle auch nicht gerade Mut.

Vielleicht sollte ich doch mal an einem ruhigen Tag hinfahren. Hast Du vielleicht noch den einen oder anderen Tip? Woher hattest Du die guten Vorabinfos?

Liebe Grüße

Peter
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 31.10.2001, 11:11
Heiko M. Heiko M. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Hilden, Deutschland
Beiträge: 746
Heiko M.
Lächeln

Hallo Peter!

Die Idee, an einem ruhigen Tag dorthin zu fahren, wenn man selber fahren möchte, ist schon sehr gut. Am schlechtesten ist der Sonntag, der Samstag ist evtl. vormittags noch ok, aber am besten in der Woche. Ich war montags abends dort, und es war schon ziemlich leer. So hat man einigermaßen seine Ruhe, und kann sich mehr auf die Strecke konzentrieren. Trotzdem *immer* die Rückspiegel im Auge behalten(!), denn manche haben dort einen unglaublichen Affenzahn drauf!

Ansonsten kann ich nur empfehlen, vorher öfter mal zum Zuschauen hinzufahren. Das dann am besten Sonntags bei gutem Wetter. Und dann mal die üblichen Stellen abklappern: Pflanzgarten, Brünnchen, Breidscheid, Adenauer Forst z.B. Da braucht man evtl. jemanden, der den Ring kennt, um die Stellen zu finden, oder Du holst Dir an einer Tankstelle in der Umgebung eine Karte . Es gibt da eine Karte aus Plastik, auf der nur der Nürburgring mit direktester Umgebung drauf ist "B&B Map Nürburgring Nordschleife". Pflanzgarten und Brünnchen sind aber noch leicht zu finden, und wenn man durch Adenau fährt, dann findet man eigentlich auch Breidscheid leicht. Und wenn's jetzt wieder kälter wird: Pullover und warme Jacke nicht vergessen, das Wetter in der Eifel ist unberechenbar, windig und oft *sau*kalt!

Tja, und dann Videos gucken und versuchen, sich die Strecke einzuprägen! Auf http://www.motorcycle-dk.com gibt es einen ganzen Haufen Videos aus der Fahrerperspektive über die Nordschleife. Viele Motorradvideos aber auch einige Autovideos. Empfehlenswert sind z.B. das GT3 Video und das Boxster Video. In letzterem erklärt ein Beifahrer dem Fahrer ein wenig die Strecke bzw. die Ideallinie. Allerdings auf englisch.

Naja, und dann muß ich sagen, daß ich auch noch weit davon entfernt bin, die Strecke auswendig zu kennen. Habe gerade noch einmal ein paar Videos angeschaut (Vorbereitung auf morgen, fahre morgen zur Nordschleife und treffe mich mit ein paar Leuten aus dem Elfertreff und dem eCircle) und habe mich erschrocken, wie viel ich schon wieder "vergessen" hatte. 20 Kilometer Kurve auf Kurve sind schon heftig!

Vielleicht treffen wir uns ja auch einmal am Wochenende dort?

Viele Grüße,

Heiko
http://www.944-fans.de
__________________
Suche Goldesel!!!

www.944-fans.de
www.ring-fans.de

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.10.2001, 11:33
Benutzerbild von Coyote 911
Coyote 911 Coyote 911 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: Frechen
Beiträge: 633
Coyote 911
Daumen hoch

Lieber Heiko,

danke für die guten Tips. Ich werde mal an einem der nächsten Wochenenden als Zuschauer zur Nordschleife fahren. Die von Dir empfohlende Karte gibt's übrigens auch bei Amazon.de. Schon bestellt.

Es freut mich, daß Dein Elfer wieder schaltet.

Liebe Grüße

Peter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.06.2002, 05:05
Travis993 Travis993 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Frankfurt
Beiträge: 2
Travis993
Beitrag

Ich muss ehrlich sagen: Dein Bericht ist super-geil!

aber eine Frage hab ich noch an dich Heiko:

wo bekommst du im Internet die Videos über die Nordschleife her???könntest du mal eventuell einen Link bekannt geben? wäre nett...

Gruß Travis
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.06.2002, 15:58
Heiko M. Heiko M. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Hilden, Deutschland
Beiträge: 746
Heiko M.
Beitrag

Hallo Travis,

vielen Dank für das Lob

Auf meiner Homepage gibt's mittlerweile noch mehr (in der Rubrik "Nordschleife")

Für Videos ist nach wie vor www.motorcycle-dk.com der beste Tipp. Dort gibt's bergeweise Nordschleifen Videos. Zu den oben bereits genannten Videos sind mittlerweile noch einige weitere hinzugekommen. Wenn's spektakulär sein soll, würde ich die Videos vom "Ringmini" und vom Ferrari 360 Modena empfehlen

Viele Grüße,

Heiko
http://www.944-fans.de
__________________
Suche Goldesel!!!

www.944-fans.de
www.ring-fans.de

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.06.2002, 06:35
Travis993 Travis993 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Frankfurt
Beiträge: 2
Travis993
Beitrag

Danke Heiko für deinen Link
habe direkt mal 3 Videos runtergeladen!

habe auch direkt mal auf deiner Homepage vorbei geschaut.....wirklich erste klasse!

nochmal vielen Dank

Gruß Travis
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG