Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche Urelfer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.12.2017, 17:09
ledermichel ledermichel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Pfalz
Beiträge: 13
ledermichel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Orginal Pepita 1967 - 1973

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Detailfrage. Hat jemand einen orginalbezogenen Recaro Idealsitz in Pepita schwarz/weiß aus o.g. Baujahren rumstehen und kann mir folgende Frage beantworten :
Ist der Grundton des Stoffs schneeweiß oder eher etwas, na sagen wir in einem sehr zarten beige Ton gehalten. Wir sprechen nur über Pepita schwarz/weiß !! Wenn jemand so lieb wäre, könnte er auch noch schauen, ob der Stoff mit schwrzem, oder grauem Faden abgenäht ist.

Für hilfreiche Informationen wäre ich sehr dankbar.

Grüße

Michael
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.12.2017, 19:11
Benutzerbild von Einstieg
Einstieg Einstieg ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 5.558
Einstieg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
911

Zitat:
Zitat von ledermichel Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
ich habe da mal eine Detailfrage. Hat jemand einen orginalbezogenen Recaro Idealsitz in Pepita schwarz/weiß aus o.g. Baujahren rumstehen und kann mir folgende Frage beantworten :
Ist der Grundton des Stoffs schneeweiß oder eher etwas, na sagen wir in einem sehr zarten beige Ton gehalten. Wir sprechen nur über Pepita schwarz/weiß !! Wenn jemand so lieb wäre, könnte er auch noch schauen, ob der Stoff mit schwarzem, oder grauem Faden abgenäht ist.
Für hilfreiche Informationen wäre ich sehr dankbar.
Grüße
Michael
Hallo Michael,
es gab wohl 2 Arten Pepita schau mal hier:
https://www.porsche.com/germany/acce...ourcharts911f/
Luftgekühlte Grüße
Bernd
__________________
"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 283 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.12.2017, 19:59
ledermichel ledermichel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Pfalz
Beiträge: 13
ledermichel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Bernd,

erst mal vielen Dank für die Hilfe. Ich weiß das schon mit den verschiedenen Farbkombinationen, aber wenn du heute nach Pepitabezügen schaust, sind die alle knallweiss. Ich habe da ein Muster das ist schon weiss, aber etwas wärmer halt.
Schau mal im Bild

Grüße an alle und schöne Weihnachten
IMG_7471.jpg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.12.2017, 20:54
Benutzerbild von DON-PO11
DON-PO11 DON-PO11 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Donauwörth
Beiträge: 191
DON-PO11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Michael,

die Sitze in pepita schwarz / weiss... das weiss ist meines wissens nicht rein weiss, das ist ein warmes weiss...

siehe auch:



Grüße

Thomas
__________________
911 F Coupe 2.2T hellelfenbeinweiss seit 06/2017 in Restauration

86er Targa - 1
0/2017 verkauft
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.12.2017, 10:40
ledermichel ledermichel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Pfalz
Beiträge: 13
ledermichel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Thomas,

danke für die Info, dann weiß ich welches weiss ich brauche. ( Guter Satz )
Jetzt fehlt noch die Fadenfarbe der Abnäher - schwarz oder hell ?

Grüße

Michael
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.12.2017, 22:58
stereozoom stereozoom ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 22
stereozoom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Pepita-Farbe und Naht

Hallo Michael,
ich habe mal ein paar Fotos von meinem Recaro-Sitz gemacht, den ich demnächst auch neu beziehen lassen möchte (jedoch nur Mittelbahnen und Spanngurte).
Zu deiner Frage: Die Fadenfarbe des Abnähers scheint schwarz zu sein (siehe Foto). Mein Sitz scheint noch original und nicht restauriert zu sein, daher sollte es mit dem Original so passen. Siehe auch Foto des Musterstoffes vom Porsche-Katalog aus 1968/1969 (ob nun beiger oder weißer Stoff, lässt sich schwer sagen). Für meinen Sitz habe mich entschieden den Pepita-Stoff in rot zu nehmen, wie er auch im Original verfügbar war. Den Bezug der Wangen lasse ich noch so wie er ist mit Patina. Bin gespannt wie der Sitz sich macht (der ist für meinen roten 1969 (70 Model-Jahr) Targa vorgesehen.

Beste Grüße aus Bremen,
Mark
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Recaro_3 - 1.jpg (36,4 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg Recaro_1 - 1.jpg (55,0 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg fk_69a_stoff_05.jpg (21,2 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg fk_69a_stoff_01.jpg (84,1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Recaro_2 - 1.jpg (55,9 KB, 25x aufgerufen)
__________________
_____________________________________________
1967 Porsche 912 Coupe - original agablau
1969/70 Porsche 911 Targa 2.2T
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.12.2017, 10:36
ledermichel ledermichel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Pfalz
Beiträge: 13
ledermichel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Mark,

vielen Dank für die Bilder, sieht wirklich dünn, schwarz aus. Die Flanken deines Sitzes sind die glatt oder perforiert ?

Gruß

Michael
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.12.2017, 11:25
stereozoom stereozoom ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 22
stereozoom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Michael,
es ist ein Sitz in original Lederbezug mit recht viel Patina (leichte Brüche in der äußeren Farbschicht) aber ohne Risse. Ich mag die Nachfertigungen des Kunstlederbezugsstoffes persönlich nicht so gerne, daher möchte ich den Lederbezug erstmal erhalten und mal sehen wie er sich so macht. Ich war gestern beim Sattler, der den Auftrag für die Pepitabezug und Spanngurt Renovierung erhalten hatte, und er hatte mir bestätigt dass der Lederbezug erhaltungswürdig ist. Ich finde es schöner, wenn man dem Wagen in gewissen Details auch das Alter ansieht und nicht nur nach "Neuwagen" aussieht.

Hast du eine gute Quelle für den Lochmusterbezug erhalten?

Die Quelle hatte mir mal gefehlt, als ich mir zwei Sitze vor 2 Jahren restauriert hatte und daher hatte ich dann ungelochtes Kunstleder von der Sitzklinik verwendet (welches ich jedoch zu matt finde).

Beste Grüße,
Mark
__________________
_____________________________________________
1967 Porsche 912 Coupe - original agablau
1969/70 Porsche 911 Targa 2.2T
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.12.2017, 18:20
ledermichel ledermichel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Pfalz
Beiträge: 13
ledermichel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ja Mark, ich denke ich habe da das richtige Material mit der Orginal Recaro Perforation.

Gruß

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Recaro_Perf_1967.jpg (99,4 KB, 28x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.01.2018, 17:02
Benutzerbild von rudi.klein
rudi.klein rudi.klein ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 86
rudi.klein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
pepita

Ich hatte vor einigen Jahren nach sehr langer Suche bei einem italienischen Sattler den Stoff Pepita schwarz/rot/weiß gekauft, der dem original Muster sehr ähnlich war. Das weiß war mehr altweiß, wie von euch beschrieben.

Das Muster des gelochten Leders ist aber m.E. nach falsch, es waren damals keine runden Löcher sondern wie eine kleine Raute gestanzt.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.01.2018, 19:09
ledermichel ledermichel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Pfalz
Beiträge: 13
ledermichel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Rudi,

den Italiener kenne ich, glaube ich. Hat sehr viel Stoffe etc. für sehr viele Fabrikate. Das mit der Perforation, da muß ich dir widersprechen. Löcher rund Muster in Rautenform.

Grüße

Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7381.jpg (97,1 KB, 26x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.01.2018, 12:10
haul haul ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: bayern
Beiträge: 1
haul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
bitte bedenken.
der originale Pepita war eine schwere Ausführung und bereits ein Gemisch
690 gramm
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG