Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche 911

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.07.2007, 18:45
Frank Hermann Frank Hermann ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 68
Frank Hermann
Scheibenführung defekt

Guten Abend,

mir ist mal wieder die Seitenscheibe im Nirvana der Tür verschwunden.
O.k., hab ich mir gedacht, das ist wohl die Fensterheberschere auseinander geflogen, das hatte ich ja auch schon bei meinen vorigen Elfern.
Ich also heute die Türverkleidung abgebaut, und was sehe ich http://81.169.184.41/ubb/confused.gif . Hebermechanik in Ordnung, diesmal ist die Scheibenführung durchgerostet. Die seitliche Führung ist durch Rostfras an der unteren Schiene abgebrochen.

Jetzt meine Frage: Weis jemand wo ich die Scheibenführung als Einzelteil bekomme?. Bei den bekannten Online-Händlern habe ich sie nicht gefunden.
Kennt jemand die Artikelnummer und den Preis im PZ?.

911SC cabrio Bj. 04/83

Danke

Frank
__________________
_____________________
Gruß Frank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2007, 10:34
Frank Hermann Frank Hermann ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 68
Frank Hermann
Moin,

185,00€ kostet die Scheibenführung im Porsche-Zentrum.
Ich habe mir gedacht ich versuche die mal nachzubauen.
Mal sehen ob die passt, ich warte nur noch auf die Dichtungen dann wird montiert.
Ich habe mal ein Bild der alten und nachgebauten Scheibenführung angehängt.
Ist schon erstaunlich was so passieren kann wenn die Seitenscheibendichtung defekt ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Scheibenführung.JPG (42,5 KB, 954x aufgerufen)
__________________
_____________________
Gruß Frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2007, 10:50
Benutzerbild von Tick
Tick Tick ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Hamburg / Stuttgart
Beiträge: 2.604
Tick ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hallo Frank,
das sieht ziemlich gut aus, was hast du da für ein Material genommen, Alu ?
Viele Grüsse
Peter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2007, 17:16
Frank Hermann Frank Hermann ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 68
Frank Hermann
Hallo Tick,

ne, ist VA.
War garnicht schlimm, 2 Bleche zuschneiden für die Kunststoffführung, die Rinne biegen, 4 Löcher Bohren und 10 Nieten zur Befestigung. Hat ca. 1,5 Stunden gedauert.
Habe die Führung vorhin kurz eingebaut, scheint zu funktionieren.
Kann ich aber erst genau sagen, wenn die Dichtungen und das Fenster eingesetzt sind. Ein wenig Bammel habe ich noch davor, ob das Fenster in der Rinne hält. Wird ja nur mit einem U-Profilgummi in die Rinne gesteckt.
Ist allerdings beim Original auch nicht anders.

Da fällt mir noch ein. Weißt du zufällig wo die Fensteranschläge oben-unten eingestellt werden?. Beim Testen konnte ich nach unten bis auf Anschlag fahren.
__________________
_____________________
Gruß Frank
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2007, 18:00
patrickw patrickw ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Spanien
Beiträge: 35
patrickw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi,

ich hatte mal das selbe Pproblem. Bin zwar selbst leider nicht sehr fingerfertig, aber mein Porschemechaniker hat damals das durchgerostete Teil irgendwie verstärkt - er meinte, das sei für mich billiger, und hält genauso lange. Und wenn ich da von den 185 Euro lese, hatte er vermutlich recht...

LG
Patrick
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.07.2007, 18:56
Benutzerbild von dirk
dirk dirk ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: x
Beiträge: 6.587
dirk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi,
sieht sehr professionell aus auf dem Bild Die Anschläge zum. unten müssten doch eigtl. diese Arretierung sein, auf die die Schere vom Heber dann aufläuft War bei meinem ausgeschlagen und der Heber lief dran vorbei bis ganz unten, das konnte der Mechaniker aber wieder richten.

Gruß,

Dirk.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.09.2010, 15:20
T81SC T81SC ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Neumarkt
Beiträge: 2
T81SC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,

bei ebay werden gerade 2 gebrauchte Fensterhebeschienen angeboten.
Die sind zwar nicht mehr im besten Zustand, aber wenn man sie für ein paar Euro ersteigern kann ...

Viele Grüße

Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG