Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche 911

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.07.2018, 20:25
Benutzerbild von Targahorst
Targahorst Targahorst ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: 40699 Erkrath
Beiträge: 275
Targahorst befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hier der Vergleich: alte defekte original Auspuffanlage im Vergleich zur neuen JP-Dansk Anlage:
https://youtu.be/ndpO3u74EeU

Werde morgen mal eine größere Strecke damit fahren. Das Klappern kam heute noch nicht. Die alte Auspuffanlage war an den Nähten undicht und an einigen Rohrübergängen, s. zusätzliche Klammern an der alten Anlage zu den Kats. Die Töpfe selbst waren wohl auch innen Schrott, da auch daher ein Klappern des Matrials zu hören war, wenn man sie schüttelte. Hab die alte Anlage zum Verschrotten frei gegeben.
Gruß Horst
__________________

Der bergische Hammer
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.07.2018, 09:27
Benutzerbild von Targahorst
Targahorst Targahorst ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: 40699 Erkrath
Beiträge: 275
Targahorst befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Demo JP und Bremsen-Klappern

https://youtu.be/8WWe5rvpaFo

hier mein Video von Samstag, aufgenommen bei der SBC Classic Rallye im Bergischen Land. Leider hatte ich kein externes Mikro angeschlossen, so das die Lüftung der Klima etwas den Ton stört. Aber man kann ganz gut den Sound der JP Anlage hören und nachher klapperts deutlich bei schlechter Wegstrecke mit Querfugen. Meine Werkstatt checkt auch gerade das Video, wir vermuten es sind die Brems-Beläge, die klappern! Vermutlich weil die Halteklammern(Federn) zu wenig Vorspannung bringen. Meine Bremsscheiben sind neuwertig vorne und hinten, letztes Jahr wurden bereits die Bremsbeläge vorne erneuert, da war es dann mal weg. Aber jetzt kommt das Klappern auch von hinten.
Du kannst das ja auch mal bei Deinem nachprüfen!
Werde weiter berichten
Gruß Horst
__________________

Der bergische Hammer
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.07.2018, 12:08
chelios_00 chelios_00 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 7
chelios_00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Horst, wie ist die Lage bei dir? Hat sich was gebessert?

EDIT: Ah! Werde ich mir gliech mal anschauen

EDIT2 : Brummig hört der sich an unten raus ;-) Schönes Ding. Schade um den Sound wegen des internen Mics.
Joa, dann werd ich wohl mal schauen ob die Klötzchen wackeln. Hab nächste Woche einen Termin wo ich ihn hin bringe.. dann sehen wir hoffentlich mehr. Es nervt nämlich
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.07.2018, 14:39
Benutzerbild von Targahorst
Targahorst Targahorst ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: 40699 Erkrath
Beiträge: 275
Targahorst befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ja es nervt, hab zusätzlich einen Beitrag in der Eleferliste eröffnet, mal sehen ob sich einige mit ähnlichen Erfahrungen melden.
https://www.elferliste-service.de/in...6-bremsanlage/
__________________

Der bergische Hammer
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.07.2018, 19:59
Benutzerbild von Targahorst
Targahorst Targahorst ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: 40699 Erkrath
Beiträge: 275
Targahorst befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bin gespannt, was man bei Deinem Klappern die Woche gefunden hat, bitte berichten.
Gruß Horst
__________________

Der bergische Hammer
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 25.07.2018, 13:26
Schulisco Schulisco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 376
Schulisco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Targahorst Beitrag anzeigen
Auf keinen Fall sind das die Bremsbeläge! Das ist vielmehr ein hochfrequentes Rappeln mit kleiner Amplitude, wenn das Auto insgesamt erschüttert wird. So als ob da irgendwo eine Mutter, eine Schraube oder ein sonstiger harter Gegenstand (Steinchen o.ä.) in einem Hohlraum in der Karosserie eingeschlossen ist. Es könnte aber auch der Auspuff sein, der gegen die Karosserie schlägt, wenn du über Schlaglöcher einer gewissen Größe fährst. Vielleicht auch am Stabi im Bereich der Aufhängung des Stabis an der Karosserie, Stabigummi ausgeschlagen oder sowas. Aber auf keinen Fall die Bremsen bzw. Klötze. Die laufen auf Edelstahlfedern und quietschen höchstens. Es ist ganz nah an der Karosserie!

Gruß, Thomas
__________________
81er ex-US 911 SC, platinmet., Leder sw., Turboheckflügel & -spoiler, 16er Füchse
„Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.07.2018, 16:01
Benutzerbild von Targahorst
Targahorst Targahorst ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: 40699 Erkrath
Beiträge: 275
Targahorst befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@Chelios, gibt es was neues bei Dir? Du warst doch in der Werkstatt mit dem Klappern.
Bin gestern mal wieder ne längere Strecke gefahren mit dem 996, nach einer gewissen Anlaufzeit beginnt das Klappern auf schlechten Wegstrecken und es ist dann sofort weg, wenn man mit links ganz leicht bremst so das die Klötze anliegen. Ist für mich der eindeutige Beweis das es daher komm!
Wie gesagt meine Radaufhängung vorne und die Motoraufhängung hinten sind beide fast neu! Das Klappern war auch ähnlich, ist aber beseitigt!
Gruß Horst
__________________

Der bergische Hammer
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG