Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche 911

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 27.04.2022, 09:32
oldiefan oldiefan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 118
oldiefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,


ganz herzlichen Dank für die tollen Bilder und Erläuterungen, die beiden Geber werde ich gleich mal nachmessen.


Es gibt Neues: Der Motor liess sich seit Ankunft in der Werkstatt nun gar nicht mehr starten, auch kalt nicht, was die Fehlersuche vereinfacht hat.


Nach Überbrückung des DME-Relais sprang er sofort an. Es wurde nun ein Neues bestellt und ich werde das Alte mal nachlöten, testen und ggfls. als Ersatz ins Handschuhfach legen.


Noch eine Frage: Wir haben ein Relais im Zubehörhandel gefunden, 911 618 154 00, auf dem aber 911 618 154 01 steht. Laut Verkäufer passt das und sei von sehr guter Qualität. Nur um sicher zu gehen: Gibt es Unterschiede zwischen 01 und 00 und passt das auch wirklich?


Grüße, Felix
__________________
911 Carrera 3.2 Targa 231PS 1988
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 27.04.2022, 11:31
Benutzerbild von Schulisco
Schulisco Schulisco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 687
Schulisco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Felix,

freut mich zu hören, toll dass der Fehler gefunden wurde und wir hier den richtigen Riecher gehabt haben. Das DME Relais ist neben den beiden erwähnten Gebern (BG & DG) das bekannteste Problem der Carrera Motoren, die sonst eher selten Probleme machen. Daher sollten unbedingt, wenn der Motor Probleme macht bzw. insbesondere nicht mehr anspringen will, neben der Zündung diese beiden möglichen Ursachen direkt geprüft werden. Daher auch meine Frage nach dem Alter der beiden Geber...

Zur Teilenummer:
Wenn die letzte Ziffer/Index wechselt bzw. erhöht wird, läßt das auf nur geringe Änderungen schließen. Zumeist also Produktverbesserungen im Laufe der Produktion. Kann - muß aber nicht!
Wenn man beide Nummern googled, findet man u.a. die beiden ff. Links, die explizit erwähnen, dann 00 durch 01 ersetzt wurde. Insofern ist deine Annahme korrekt und 01 sollte auch passen!

https://de.parts-wise.com/9116181540...tgerot/p52363/

https://www.sunsetporscheparts.com/o...ay-91161815402

Hier sogar schon Index 02, d.h. 01 wurde zwischenzeitlich auch schon ersetzt:


https://partworks.de/partworks-de-ba...pumpe-dme.html



Das alte Relais nachlöten, testen und dann ins Auto legen für alle Fälle.

Gruß, Thomas
__________________
81er ex-US 911 SC Coupé, platinmet., Schiebedach, K-Leder sw., Turboheckflügel & -spoiler, NSW, 7/8er 16" Maxilite, Bilstein Fw, 915/61, 930/16 o.Kat, WebCam 20/21 NW, Dansk 92.502SD, 123 Ignition, Seine Systems Gate Shift Kit, orig. Porsche SWV
„Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche

Geändert von Schulisco (27.04.2022 um 11:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 27.04.2022, 11:40
Benutzerbild von Schulisco
Schulisco Schulisco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 687
Schulisco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Dianos Beitrag anzeigen
Hallo Felix,

man sollte die Kontakte 30, 87 und 87b mit einem Kabel überbrücken.
Nach Abstellen des Wagens Kabel abziehen, wegen Kontakt 30 = Dauerplus.

Gruß
Dianos
Weil ich gerade zufällig drüber gestolpert bin, zur besseren Übersicht hier noch das Anschlußschema:



Gruß, Thomas
__________________
81er ex-US 911 SC Coupé, platinmet., Schiebedach, K-Leder sw., Turboheckflügel & -spoiler, NSW, 7/8er 16" Maxilite, Bilstein Fw, 915/61, 930/16 o.Kat, WebCam 20/21 NW, Dansk 92.502SD, 123 Ignition, Seine Systems Gate Shift Kit, orig. Porsche SWV
„Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 28.04.2022, 18:55
Dianos Dianos ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Spessart
Beiträge: 572
Dianos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von oldiefan Beitrag anzeigen
Hallo,

.

Noch eine Frage: Wir haben ein Relais im Zubehörhandel gefunden,
Hallo Felix,

aus reinem Interesse: Von welchem Hersteller ist das Relais? Es soll da Qualitätsunterschiede geben. Und Peisunterschiede: ca. 25 vs. 65 €.

Und nicht vergessen, wie schon erwähnt: Überbrückungskabel nach Abstellen des Motors wieder abziehen, da ansonsten über Kontakt 30 (Dauer+) permanent Strom fließt.....

Gruß
Dianos
__________________
Ex-911 Targa C1, Bj. 89

Geändert von Dianos (28.04.2022 um 20:29 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 30.04.2022, 11:34
oldiefan oldiefan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 118
oldiefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,



gestern kam nun das neue Relais (der Hersteller steht leider nicht darauf, nur: Made in Germany), nach dem Einbau läuft der Motor wieder.


Hatte leider noch keine Zeit für eine längere Fahrt, aber ich denke, der Fehler ist behoben.


Ganz herzlichen Dank für Eure guten Ratschläge, ohne Euch wäre das wohl nicht so gut ausgegangen!


Nochmals zu den beiden Gebern: Die haben ja dieselbe Bosch-Nummer, sind also identisch, oder?
Wo kaufe ich die am Besten?



Ich melde mich nochmals, sobald ich das alte Relais geöffnet und geprüft habe!



Grüße, Felix
__________________
911 Carrera 3.2 Targa 231PS 1988

Geändert von oldiefan (30.04.2022 um 11:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 02.05.2022, 10:32
Benutzerbild von Schulisco
Schulisco Schulisco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 687
Schulisco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von oldiefan Beitrag anzeigen
Ganz herzlichen Dank für Eure guten Ratschläge, ohne Euch wäre das wohl nicht so gut ausgegangen!


Zitat:
Zitat von oldiefan Beitrag anzeigen
Nochmals zu den beiden Gebern: Die haben ja dieselbe Bosch-Nummer, sind also identisch, oder?
Wo kaufe ich die am Besten?
Hmm...Quelle eigentlich egal, solange seriös und original Porsche/Bosch und keine Chinanachbauten. Es sollen auch Geber vom 3er BMW passen hab ich gehört. Musste aber googlen, ich weiß nix genaues. Suchbegriffe: Die Bosch/Porsche Teilenummern und evtl. "Bezugsmarkengeber", "Drehzahlgeber", "911 3,2".

Beispiele:
https://www.mhteile.com/911/1-motor/...-3-2-bosch-005
https://www.feboe.de/index.php/elekt...06_215_01.html
https://partworks.de/paketware-ausla...911-g-3-2.html

Zum Prüfen der Geber u.a. ff. Thread:
http://www.elfertreff.de/showthread.php?t=16747

Gruß, Thomas
__________________
81er ex-US 911 SC Coupé, platinmet., Schiebedach, K-Leder sw., Turboheckflügel & -spoiler, NSW, 7/8er 16" Maxilite, Bilstein Fw, 915/61, 930/16 o.Kat, WebCam 20/21 NW, Dansk 92.502SD, 123 Ignition, Seine Systems Gate Shift Kit, orig. Porsche SWV
„Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 02.05.2022, 11:36
oldiefan oldiefan ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 118
oldiefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Vielen Dank, da werde ich mich mal um eine Reserve für die Geber kümmern.




Nun habe ich eine ausgiebige Probefahrt gemacht: Alles bestens!


Noch eine Frage: Sollte mir das noch mal passieren, weiss ich ja nun, was ich machen muss.
Es geht aber nur nach Ausbau des Fahrersitzes, oder gibt es einen Trick, da im Notfall einfacher dran zu kommen?


Grüße, Felix
__________________
911 Carrera 3.2 Targa 231PS 1988
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 02.05.2022, 12:24
Dianos Dianos ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Spessart
Beiträge: 572
Dianos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Schulisco Beitrag anzeigen



Es sollen auch Geber vom 3er BMW passen hab ich gehört. Musste aber googlen, ich weiß nix genaues. Suchbegriffe: Die Bosch/Porsche Teilenummern und evtl. "Bezugsmarkengeber", "Drehzahlgeber", "911 3,2".
Hallo,

die Geber von BMW haben allerdings kürzere Kabel.
Wenn man damit klar kommt..

Gruß
Dianos
__________________
Ex-911 Targa C1, Bj. 89
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.05.2022, 12:34
Benutzerbild von Schulisco
Schulisco Schulisco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 687
Schulisco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Dianos Beitrag anzeigen
die Geber von BMW haben allerdings kürzere Kabel.
Wenn man damit klar kommt..
Gut zu wissen
__________________
81er ex-US 911 SC Coupé, platinmet., Schiebedach, K-Leder sw., Turboheckflügel & -spoiler, NSW, 7/8er 16" Maxilite, Bilstein Fw, 915/61, 930/16 o.Kat, WebCam 20/21 NW, Dansk 92.502SD, 123 Ignition, Seine Systems Gate Shift Kit, orig. Porsche SWV
„Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.05.2022, 12:40
Dianos Dianos ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Spessart
Beiträge: 572
Dianos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von oldiefan Beitrag anzeigen
Es geht aber nur nach Ausbau des Fahrersitzes, oder gibt es einen Trick, da im Notfall einfacher dran zu kommen?


Grüße, Felix
Hallo,

das wäre mir neu, dass man zu Tausch des Relais den Fahrersitz ausbauen muss. Habe das noch nie gelesen. Aber schaden kann es sicher nicht.

Und dass man den Fahrersitz vor Relaisaustausch ohne Sitzausbau - möglichst - hoch und nach hinten stellt, würde ich nicht gerade als Trick bezeichnen.

Gruß
Dianos
__________________
Ex-911 Targa C1, Bj. 89

Geändert von Dianos (02.05.2022 um 12:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 02.05.2022, 21:07
Targamaniac Targamaniac ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: D
Beiträge: 626
Targamaniac befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das alte Relais nicht wegwerfen, üblicherweise lassen sich die gebrochenen Lötstellen nachlöten.
__________________

*** Ich bereue nichts ***
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 03.05.2022, 10:51
Dianos Dianos ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Spessart
Beiträge: 572
Dianos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ja, wegwerfen sollte man das alte Relais auf keinen Fall. Empfehlung zum Nachlöten stand schon oben.
Und wenn das nicht funktioniert, sollten sich die Innereien im Relais entfernen und stattdessen die Kurzschlußbrücke einbauen bzw. einlöten lassen. Dann hat man wenigstens die Originalkontaktstifte (statt dem Kurzschlußkabel) und braucht sich nicht um geeignete Stecker für das Kabel zu bemühen.

Gruß
Dianos
__________________
Ex-911 Targa C1, Bj. 89
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 03.05.2022, 12:30
Benutzerbild von Schulisco
Schulisco Schulisco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 687
Schulisco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Dianos Beitrag anzeigen
Ja, wegwerfen sollte man das alte Relais auf keinen Fall. Empfehlung zum Nachlöten stand schon oben.
Und wenn das nicht funktioniert, sollten sich die Innereien im Relais entfernen und stattdessen die Kurzschlußbrücke einbauen bzw. einlöten lassen. Dann hat man wenigstens die Originalkontaktstifte (statt dem Kurzschlußkabel) und braucht sich nicht um geeignete Stecker für das Kabel zu bemühen.
Achtung: Dann wird doch die BP permanent bestromt, oder nicht?

Die beiden verbauten Relais in der schwarzen Relaisbox sehen wie 0815 Billo Standard Leistungsrelais aus...sieht man auf der swchips Seite sehr schön:



Diese Relais gibts günstig überall...gesetzt den Fall, dass das Pinout auch nicht Millimetergenau passt - so könnte man neue Löcher bohren und dann mit Lötzinn die anderen auffüllen/verschließen...



https://www.reichelt.de/60a-hochstro...12-p79398.html

Gruß, Thomas
__________________
81er ex-US 911 SC Coupé, platinmet., Schiebedach, K-Leder sw., Turboheckflügel & -spoiler, NSW, 7/8er 16" Maxilite, Bilstein Fw, 915/61, 930/16 o.Kat, WebCam 20/21 NW, Dansk 92.502SD, 123 Ignition, Seine Systems Gate Shift Kit, orig. Porsche SWV
„Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche

Geändert von Schulisco (03.05.2022 um 12:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 03.05.2022, 15:45
Dianos Dianos ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: Spessart
Beiträge: 572
Dianos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Schulisco Beitrag anzeigen
Achtung: Dann wird doch die BP permanent bestromt,.....?
Ja, natürlich. Das Kurzschluss- / Überbrückungsrelaisgehäuse (Verbinden bzw. Kurzschließen der 3 relevanten Kontaktstifte) bildet doch nur die Überbrückungskabellösung nach und soll nur ein handlicherer Ersatz für diese Kabelbrücke (Notfalleinsatz) sein, also auch provisorisch.

Davon, dass die Überbrückungslösung eine Dauerlösung sei, war nie die Rede. Im Gegenteil, mindestens 2mal habe ich darauf hingewiesen, das Überbrückungskabel nach Abstellen des Motors zu entfernen. Das gilt natürlich auch für das Überbrückungsrelaisgehäuse.

Gruß
Dianos
__________________
Ex-911 Targa C1, Bj. 89

Geändert von Dianos (03.05.2022 um 15:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 03.05.2022, 18:16
Benutzerbild von Schulisco
Schulisco Schulisco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 687
Schulisco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Alles klar!
__________________
81er ex-US 911 SC Coupé, platinmet., Schiebedach, K-Leder sw., Turboheckflügel & -spoiler, NSW, 7/8er 16" Maxilite, Bilstein Fw, 915/61, 930/16 o.Kat, WebCam 20/21 NW, Dansk 92.502SD, 123 Ignition, Seine Systems Gate Shift Kit, orig. Porsche SWV
„Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG