Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Medien - Presse - Bücher - Testberichte > Testberichte aktuell

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.11.2008, 18:57
Benutzerbild von ToniM.
ToniM. ToniM. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: 78604 Rietheim-Weilheim
Beiträge: 13
ToniM. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
..........

Geändert von ToniM. (26.06.2009 um 10:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2008, 20:46
Obirah 993-4S Obirah 993-4S ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2001
Ort: Weinheim
Beiträge: 938
Obirah 993-4S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi Toni,

habe die gleiche Reifengröße und bin gerade den genau umgekehrten weg gegangen. Also von Bridgestone zu den den Pirellis.

Geräuschtechnisch sind die Pirellis gegenüber den Bridgestones eine wohltat. Sie sind deutlich leiser. Wenn Du den also schon als laut empfindest, dann Finger weg vom S02A!
Ansonsten sind sich beide Reifen recht ähnlich. Der Bridgestone ist eine Spur direkter, was aber auch zu mehr Unruhe vorne führt. Ganz besonders auf der Autobahn. Letzteres kann ich vom Pirelli überhaupt nicht behaupten. Der liegt sehr satt auf der Straße. Aber die Unterschiede sind nicht sooooo groß.

Wenn Du es noch leiser und komfortabler magst, dann solltest Du vielleicht zum Conti oder Michelin greifen. Aber vorsicht: der Conti ist Lichtjahre von der Lenkpräzision eines Pirellis oder gar eines Bridgestones entfernt. Ich konnte mich mit ihm überhaupt nicht anfreunden.

Für mich ist daher der Pirelli ein recht guter Kompromiss. Vielleicht kriege ich aber auch beim nächsten Reifenwechsel einen Rappel und nehme doch wieder den Bridgestone. An sein rasiermesserscharfes Handling kommt kein anderer von mir bisher gefahrener Reifen heran. (an seine lauten Abrollgeräusche auch nicht )

Grüße
Frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2008, 21:22
Benutzerbild von Jens Koch
Jens Koch Jens Koch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Usingen
Beiträge: 371
Jens Koch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reifen ?

Bestätigung für den Pirelli, auch in der Laufleistung - locker drei-viertausend Kilometer mehr geschafft, bei besseren Eigenschaften.
Bei Ganzjahresbetrieb.

Gruß
Jens
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.11.2008, 19:20
Benutzerbild von ruebiboxster
ruebiboxster ruebiboxster ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Bruchsal
Beiträge: 145
ruebiboxster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi,

habe auch von Bridgstone auf Pirellis gewechselt. Eine Wohltat. Vorher auf der Autobahn vorne unruhig - jetzt spurtreu und satt.

Allerdings enpfinde ich auch, dass die Geräuschkulisse auf manchen Fahrbahnbelägen zunahm.

Über die Lebensdauer kann ich allerdings noch nichts sagen. Und jetzt fahre ich eh WR, auf Empfehlung des Reifenhändlers, von Hankook - auch gut.

Gruß aus BW

Ralph
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.11.2008, 17:46
Benutzerbild von ToniM.
ToniM. ToniM. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: 78604 Rietheim-Weilheim
Beiträge: 13
ToniM. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
..........
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG