Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche 356

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.07.2013, 13:52
synthetik synthetik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nähe Neustadt/Wstr.
Beiträge: 34
synthetik befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
6V Benzinpumpe im 356

Hallo,
ich möchte meinen 356 super 90 BJ61 mit einer elektrischen Benzinpumpe nachrüsten. Bei längerem Stillstand braucht er doch ziemlich lange bis Benzin an Vergasern ankommt. Ich würde die Pumpe auch nur zur kurzzeitigen Förderung einschalten, bis der Wagen läuft.
Hat jemand Erfahrung damit und kann mir eine Pumpe empfehlen, bei der im ausgeschalteten Zustand Benzin durchfließen kann, also von der mechanischen Pumpe durchgesaugt wird.

Ich hoffe, das war verständlich

Gruss Uli
__________________
356 B Cabrio S90 '61, 911 E 2,2 Targa '69, 964 c2 `93, 993 Cabrio '94
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2013, 16:08
Benutzerbild von CaliCarScout
CaliCarScout CaliCarScout ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: West Coast (USA)
Beiträge: 1.556
CaliCarScout befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi Uli,

ja, ich kenn' das problem, besonders an heissen tagen - der saft wird in den vergasern einfach abgekocht und dann orgelt man eine weile, bis alles wieder aufgefuellt ist ....

Hier ist ein guter artikel zum thema. Hier werden NLA, Pierburg oder Zlms benutzt. Wichtig ist, dass dein druck nur 0.2 bar (3 psi) sein sollte.

Ich hab' in meinem 356 eine Pierburg verbaut und das ding hat mir schon einige male die batterie gerettet.

Cheers
William
__________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2013, 12:29
synthetik synthetik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nähe Neustadt/Wstr.
Beiträge: 34
synthetik befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
So, hab jetzt auch eine Pumpe verbaut. Ich versuche später mal Bilder vom Einbau einzustellen, blöde Krabbelei im Fussraum
Funktioniert bis jetzt phänomenal....
Bin nur gespannt, ob das auch nach längerer Standzeit des Wagens noch so gut funktioniert.
Ich werde demnächst nach Kalifornien reisen... hat jemand vielleicht Tips, wo man da alte Schrottplätzte ansehen und fotografieren kann, bevorzugt Porsche
Vielen Dank Euer Uli
__________________
356 B Cabrio S90 '61, 911 E 2,2 Targa '69, 964 c2 `93, 993 Cabrio '94
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.08.2013, 21:21
Benutzerbild von CaliCarScout
CaliCarScout CaliCarScout ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: West Coast (USA)
Beiträge: 1.556
CaliCarScout befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wenn du willlst, kann ich dich zum PCA fruehstueck hier in Los Angeles einladen. Am fruehstueckscafe parken dann so um die 50/60 porsche aller modelle und jahrgaenge ...

Schrottplaetze fuer Porsche gibt's hier nicht, alles wird 'recycled' und wieder verbastelt.

W
__________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.09.2013, 07:22
synthetik synthetik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nähe Neustadt/Wstr.
Beiträge: 34
synthetik befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
nun hier ein paar Bilder meiner Benzinpumpe. Da sie nicht immer mitlaufen soll, habe ich mich ein bisschen umgeschaut und eine 6V Pumpe gefunden, die preiswert war und im ausgeschalteten Zustand den Sprit durchlässt.
Das alles habe ich auf der Beifahrerseite in den Fussraum geschraubt, da ist sowieso der Benzinhahn und die Durchführung der Benzinleitung.
Ich habe mir ein Brett zugeschnitten, das genau passt und die Pumpe darauf verschraubt.
Strom hab ich von der Uhr genommen und einen kleinen Schalter unter die Armaturentafel gesetzt. Nun kann ich so 10 bis 15 Sekunden Benzin im Kreis laufen lassen und dann den Motor starten. Das funktioniert einwandfrei, auch bei heissem Motor kann ich kühlen Sprit zu den Vergasern beförden und der Wagen springt viel besser an.
Vielen Dank an jeden der mit Tipps und erfahrungen geholfen hat.
Euer Uli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1070272_1.jpg (81,9 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070273_1.jpg (93,9 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070275_1.jpg (90,8 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1070276_1.jpg (92,6 KB, 41x aufgerufen)
__________________
356 B Cabrio S90 '61, 911 E 2,2 Targa '69, 964 c2 `93, 993 Cabrio '94
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.09.2013, 19:23
Benutzerbild von CaliCarScout
CaliCarScout CaliCarScout ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: West Coast (USA)
Beiträge: 1.556
CaliCarScout befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
__________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.09.2013, 06:38
harrys cars harrys cars ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Vilshofen
Beiträge: 176
harrys cars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Benzinpumpe

Moin,

Gut gelöst werde ich mir merken.
Bei dieser Gelegenheit...
Suche Kompl. Getriebe für 356 B Bj. 63.

Harry
__________________
964Coupe weiss ohne SD mit B16 Straßenabstimmung.Standard Diesel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.09.2016, 18:52
Knallinger Knallinger ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2016
Ort: München
Beiträge: 1
Knallinger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Uli,
welchen Pumpentyp hast du denn verwendet? Würde die Lösung gerne kopieren.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.09.2016, 10:58
synthetik synthetik ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2013
Ort: Nähe Neustadt/Wstr.
Beiträge: 34
synthetik befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,
du kannst z.B. diese nehmen. Reicht als Vorförderpumpe aus und kann dann abgeschaltet werden.

http://www.ebay.de/itm/Universal-Ben...gAAOSwFe5Xxp6L

Gruss Uli
__________________
356 B Cabrio S90 '61, 911 E 2,2 Targa '69, 964 c2 `93, 993 Cabrio '94
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2015 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG