Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Medien - Presse - Bücher - Testberichte > Testberichte aktuell

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 14.04.2003, 19:08
GinTonic GinTonic ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2002
Ort: München
Beiträge: 965
GinTonic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Gibts sowas nicht von Lotus ???? Exige/Elise 111r mit 192 PS Toyotamotor ....ganz neu !!!

Genau - warum baut Porsche sowas nicht in Porsche Qualität ? Warum nicht mal mit einem Modell den breiten Markt anpeilen ?

LESS IS MORE !

GT
__________________




www.oldtimer-friends.de
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 14.04.2003, 19:10
Benutzerbild von 996 4S
996 4S 996 4S ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.044
996 4S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Das versuchen sie doch schon mit dem Boxster!
__________________
Die schönsten Formen....

Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14.04.2003, 19:41
speedster964 speedster964 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2002
Ort: Köln
Beiträge: 2.482
speedster964 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR>Original erstellt von 996 4S:
<STRONG>Das versuchen sie doch schon mit dem Boxster!</STRONG>[/quote]

Also besonders viel Erfolg habe sie dabei nicht, siehe Jubi Modell 50 Jahre 550 Spyder. Ich hätte mir einen Boxster-RS gewünscht, ohne jeden Luxus, Leistungsgesteigert, Fahrspaß pur. Was ist draus geworden, eine fette Luxuskarre, der 550 "mißbraucht" von realitätsfremden Marketingstrategen , siehe Boxster S Jubimodell, Porsche HP.

Ich befürchte, daß sich die Zeiten geändert haben. Alleine die ganze Sicherheitsausstattung treibt das Gewicht in die Höhe. Ausstattung bis zum Abwinken lautet der Trend. Die paar Spinner, die sich für pure Sportwagen interessieren, zählen da leider nicht mehr.

Viele Grüße
Jens
__________________
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14.04.2003, 20:49
Benutzerbild von 996 4S
996 4S 996 4S ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.044
996 4S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Ich habe mit Absicht von einem Versuch gesprochen.

Ich dachte mir schon, dass ihr damit nicht einverstanden seid. Ist aber auch nicht schlimm.
Einen RS hat Porsche ja auch. Okay, der ist relativ teuer. Aber wieviele Leute würden wirklich ein solches Auto kaufen?
Hättest Du Dir einen Boxster gekauft, wenn er leer wäre? Hand aufs Herz.

Ich denke der Boxster geht schon ganz gut und ist ein kleiner wirklicher Sportler für weniger Geld, auch wenn er noch lange nicht günstig ist. Glaubt ihr, dass sich ein kleinerer, leichterer Boxster wie eine Elise genauso oft wie der aktuelle Boxster verkaufen würde? Das ist also von Porsche schon zu verstehen, dass die das nicht wollen bzw. machen.

Dann muss man halt wie Guido eine Elise in den Fuhrpark aufnehmen und mit der Spass haben.
Wenn es denn Porsche sein soll, dann halt einen C1 oder 964 RS und k o m p l e t t ausräumen. Oder für echte Freaks den Boxster oder 996 C2 ausräumen, wobei das beim Boxster als Cabrio wohl nicht sooo toll ist.
Ein 996 C2 kostet mit 80.000 km und 300 PS knappe 40'000 €. Dann noch 6' investieren und fertig ist die Rennkiste!?

Liege ich falsch?! Verbessert mich bitte.

Grüße aus dem hohen Norden

Malte
__________________
Die schönsten Formen....

Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 14.04.2003, 20:58
Benutzerbild von Stefan917/10
Stefan917/10 Stefan917/10 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: Rodgau
Beiträge: 4.479
Stefan917/10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR>Original erstellt von 996 4S:
Ein 996 C2 kostet mit 80.000 km und 300 PS knappe 40'000 €. Dann noch 6' investieren und fertig ist die Rennkiste!?

Liege ich falsch?! Verbessert mich bitte.

[/quote]


Das geht leider nicht, da ein "normaler" 996 von der Motor/Getriebeseite leider nicht für Clubsporteinsätze/Rennstrecke geeignet ist. Trockensumpf fehlt und die Karosse beim "normalen" ist nicht robust genug. Deshalb hat ein GT3 ja auch einen ganz anderen Motor und die Karosse ist an vielen Stellen verstärkt. Das gleiche gilt für den Boxster.

Das was du geschrieben hast könnte man mit einem Lufti bis incl. 993 machen.
__________________



Gruß Stefan

I am not young enough to know everything ..... James Matthew Barrie
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 14.04.2003, 21:22
Benutzerbild von 996 4S
996 4S 996 4S ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.044
996 4S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Immerhin mit einem 993, ansonsten kann Alzen-Motorsport etc. auch noch etwas an einem "normalen" 996 machen. Hab das mit der Trockensumpfschmierung vergessen. Stefan, Du hast natürlich recht. Allerdings sollte man doch auch den alten GT 3 für nicht sooo viel Geld bekommen, oder? Zumindest zu einem Preis, welcher den eines neuen Boxster S nicht übersteigt.
__________________
Die schönsten Formen....

Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 14.04.2003, 21:23
speedster964 speedster964 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2002
Ort: Köln
Beiträge: 2.482
speedster964 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR> Hättest Du Dir einen Boxster gekauft, wenn er leer wäre? Hand aufs Herz. [/quote]

Du vergißt, daß ich ein Cabrio fahre das extrem laut, nicht wasserdicht und geschlossen sehr dunkel und absolut unübersichtlich ist . Die Antwort ist ja.

@Stefan: Touché

Grüße Jens
dem die Elise gut gefällt
__________________
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 14.04.2003, 22:29
Benutzerbild von Stefan917/10
Stefan917/10 Stefan917/10 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: Rodgau
Beiträge: 4.479
Stefan917/10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR>Original erstellt von 996 4S:
<STRONG>Immerhin mit einem 993, ansonsten kann Alzen-Motorsport etc. auch noch etwas an einem "normalen" 996 machen. Hab das mit der Trockensumpfschmierung vergessen. Stefan, Du hast natürlich recht. Allerdings sollte man doch auch den alten GT 3 für nicht sooo viel Geld bekommen, oder? Zumindest zu einem Preis, welcher den eines neuen Boxster S nicht übersteigt.</STRONG>[/quote]

Einen wirklich guten GT3 aus der 99er Serie wirst du nicht unter 60.000 Euros bekommen. Der ist dann aber 5 in Worten -fünf- Jahre alt !!!! Einen "normalen" 996 umrüsten ist völlig zwecklos.

Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Ergebnis, der dann preislich schon wieder in Richtung GT3 geht, und da hast du dann einen echten und keinen Umbau wie in "Porsche Szene Live" oder sonst einem Murksmagazin Das Geld ist für immer verbrannt !!!!

Lotus Exige 111R ..... basta oder Porsche bringt ein neues Einsteigercoupe in einer RS-Variante, die dann von mir aus auch 45 oder 55 Keuros je nach Motor kosten darf. Und der würde sich sicherlich sehr gut verkaufen. Keine 10.000 oder 20.000 Stück im Jahr, aber ich glaube 2-4 Tsd Stück im Jahr als machbare Prognose sind nicht zu viel.

Im übrigen auch ein Auto daß Kultstatus erreichen könnte und in einem Markenpokal sehr gut laufen würde..... just my 2 Cents


P.S. Wir weichen etwas vom Thema ab..

__________________



Gruß Stefan

I am not young enough to know everything ..... James Matthew Barrie
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 14.04.2003, 22:39
Benutzerbild von Waterboy
Waterboy Waterboy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2002
Ort: Schwabenland
Beiträge: 1.189
Waterboy
Beitrag

Hi Freunde,

ein guter Freund hat seinen (#151) am Freitag geliefert bekommen. Er meinte, anfahren sei unmöglich, ansonsten: PERFEKT...

Werde Euch bei Gelegenheit mal einen ausführlichen Testbericht mit Video oder so abliefern

GRüße

Rain(R)
__________________
Sita us vilate inis et ab ernet!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 14.04.2003, 22:45
Benutzerbild von 996 4S
996 4S 996 4S ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.044
996 4S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Was solls?! Man ist doch sowieso schon verrückt oder? Dein 993 Turbo ist immerhin mindestens 7 (in Worten: S i e b e n) Jahre alt und kostet auch nicht weniger bei gleicher Kilometerleistung. Was solls!?

Ich bin nur kein Freund von weiteren Baureihen, auch nicht wenn es Sportler sind.
Das nimmt in meinen Augen einer Marke die Exclusivität. Ist nur meine Meinung.

Ich wollte nur darstellen, dass man mit Sicherheit einen guten Sportler bei Porsche finden kann. Auch für wenig Geld. Und der fünf Jahre alte GT 3 mit 70.000km aus 1. oder 2. Hand ist dann immernoch günstiger als ein neuer Boxster S.

Und wenn man mal um die Ecke guckt, dann bin ich auch verrückt. Hab mir so ein fettes übergewichtiges Auto gekauft. Was man fürs Geld alles hätte haben können?!

Naja...ich liebe mein Baby eben. Hab mich beim ersten Blick verliebt und so ist es jetzt.
__________________
Die schönsten Formen....

Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 15.04.2003, 07:53
Benutzerbild von Stefan917/10
Stefan917/10 Stefan917/10 ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 08.2001
Ort: Rodgau
Beiträge: 4.479
Stefan917/10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR>Original erstellt von Waterboy:
<STRONG>Hi Freunde,

ein guter Freund hat seinen (#151) am Freitag geliefert bekommen. Er meinte, anfahren sei unmöglich, ansonsten: PERFEKT...

Werde Euch bei Gelegenheit mal einen ausführlichen Testbericht mit Video oder so abliefern

GRüße

Rain(R)</STRONG>[/quote]


Das mit dem anfahren wird auch noch ..... üben, üben, üben ... , darüber schreibt auch jedes Automagazin.

Ein echter "Livebericht" wäre natürlich super

und Glückwunsch an den Besitzer zum repektablen Eigenheim in der Garage .

In meinen wirrsten Träumen denke ich auch immer darüber nach wie dieses Auto finanziell darstellbar wäre. Allerdings scheitere ich an meinem Sparplan.... jeden Monat 5.000 Euros nach Steuern auf die Seite und das Ding ist in 90 Monaten, oder 7.5 Jahren bezahlt.. bis dann dürfte der Gebrauchtwagenmarkt von den Dingern ja überflutet sein....

@ Malte:

Vorsicht !!!!, der ist letzten Monat erst 6 Jahre alt geworden....
__________________



Gruß Stefan

I am not young enough to know everything ..... James Matthew Barrie
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 15.04.2003, 08:38
Benutzerbild von scuderia enzian
scuderia enzian scuderia enzian ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: 9000 St. Gallen
Beiträge: 268
scuderia enzian
Beitrag

Hi Zusammen

Ich muss Stefan ebenfalls zustimmen: Ein Umbau ist wirklich nur gut realisierbar bis zum Baujahr 964er. Die Teile sind noch bezahlbar und das Fahrzeug hat durch sein Ausbaupotential die beste Voraussetzung. Schon ab dem 993er verdoppeln sich die Preise und das Fahrzeug ist nach wie vor keine Konkurrenz zum 964 (RS).
Der "alte" GT3 ist zu aufwendig für einen rigorosen Umbau zum Clubsportler und das nicht nur von der Gewichtseite her. Ich kenne viele, welche nach kurzer Zeit wieder einen 964 RS gesucht haben - mit der Erkenntnis, das der RS nun ca. 15 - 20% im Handel zugelegt hat.

Ein Entscheid für einen Umbau zu einem Racer sollte klar sein. Mit meinem 77'er Carrera sind Fahrten ausserhalb einer Rennstrecke nicht mehr lustig. (Sinterkupplungen haben Stadtfahrten gar nicht gerne)Zudem ist auch hier die Investition nach oben offen. Zur Zeit stecken ca. CHF 55'000 nur im Umbau und irgendwie finde ich immer etwas zum Verbessern??!!

Also liegt der Trend zum 2. Porsche für die schönen Anlässe/Ausfahrten und der Liebling kann im Renntrimm zu Hause schlummern bis er sich wieder auf einer Rennstrecke austoben kann.

Liebe Grüsse, scuderia-enzian-911rs.ch
__________________

Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 15.04.2003, 08:50
speedster964 speedster964 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2002
Ort: Köln
Beiträge: 2.482
speedster964 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR> Also liegt der Trend zum 2. Porsche für die schönen Anlässe/Ausfahrten und der Liebling kann im Renntrimm zu Hause schlummern bis er sich wieder auf einer Rennstrecke austoben kann. [/quote]

Oder man holt sich einen 944 Turbo, mit dem geht beides .
__________________
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 15.04.2003, 09:31
Benutzerbild von 911C1 Dieter
911C1 Dieter 911C1 Dieter ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2002
Ort: Köln
Beiträge: 6.264
911C1 Dieter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

oder man hat sowas wie die FatLady

Im Ernst: der Trend geht zum Fünftporsche !

1. Cayenne für die Familie
2. Cabrio zum cruisen
3. 996GT3 zum verheizen
4. 997 für den täglichen Bedarf
5. Carrera GT für die Grenzen der eigenen Wahrnehmungsfähigkeit

Gruß Dieter
__________________
welches Modell auch immer, Hauptsache 911 !
Homepages: Informatives - Privat - Geschäft
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 15.04.2003, 12:01
Benutzerbild von Waterboy
Waterboy Waterboy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2002
Ort: Schwabenland
Beiträge: 1.189
Waterboy
Beitrag

@Dieter

ich bin einverstanden... Wann kann ich bei Dir anfangen?

Grüße

RAin(R)
__________________
Sita us vilate inis et ab ernet!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2015 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG