Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche 911

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.04.2023, 12:30
g.we g.we ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: HH
Beiträge: 19
g.we
993: Wartungsarbeiten

Hallo,


ich hatte kürzlich meinen 993 (96er, Schalter, Cabrio) im PZ in der Jahreswartung. Man hat erst mal die üblichen Dinge erledigt, mir aber eine Liste von "das kommt demnächst auf Sie zu" gegeben:



1) Ventildeckel tropft Öl (Motor müsste für Reparatur raus)
2) Öl schwitzt an der KW-Dichtung
3) Am Auspuff sind Schweißnähte aufgegangen
4) Keilriemen erneuern
5) Zündkabel erneuern
6) Klimaanlage: Kühlmittel fehlt
7) Reifen haben viel Profil, sind aber schon 5 J alt
8) Instrumentenbeleuchtung im Armaturenbrett: Einige Lämpchen defekt
9) Anzeige Ölmenge steht manchmal auf Vollausschlag, obwohl Ölmenge OK.
10) Motor Scheiben-Wisch-Wasser ohne Funktion
11) Batterie schwach.


Die Punkte 7, 8, 9, 10 und 11 könnte ich wohl selbst reparieren.


Was würdet ihr an meiner Stelle machen:
a) Punkte im PZ machen lassen, Hausnummer 10 kEUR
b) Punkte bei freiem Schrauber machen lassen (Standort Hamburg)
c) Punkte gar nicht machen
d) sonst


Danke für Eure Tipps.


Frohe Ostern


Georg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2023, 09:58
Benutzerbild von Einstieg
Einstieg Einstieg ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 5.798
Einstieg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
993

Zitat:
Zitat von g.we Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hatte kürzlich meinen 993 (96er, Schalter, Cabrio) im PZ in der Jahreswartung. Man hat erst mal die üblichen Dinge erledigt, mir aber eine Liste von "das kommt demnächst auf Sie zu" gegeben:
1) Ventildeckel tropft Öl (Motor müsste für Reparatur raus)
2) Öl schwitzt an der KW-Dichtung
3) Am Auspuff sind Schweißnähte aufgegangen
4) Keilriemen erneuern
5) Zündkabel erneuern
6) Klimaanlage: Kühlmittel fehlt
7) Reifen haben viel Profil, sind aber schon 5 J alt
8) Instrumentenbeleuchtung im Armaturenbrett: Einige Lämpchen defekt
9) Anzeige Ölmenge steht manchmal auf Vollausschlag, obwohl Ölmenge OK.
10) Motor Scheiben-Wisch-Wasser ohne Funktion
11) Batterie schwach.


Die Punkte 7, 8, 9, 10 und 11 könnte ich wohl selbst reparieren.


Was würdet ihr an meiner Stelle machen:
a) Punkte im PZ machen lassen, Hausnummer 10 kEUR
b) Punkte bei freiem Schrauber machen lassen (Standort Hamburg)
c) Punkte gar nicht machen
d) sonst
Danke für Eure Tipps.
Frohe Ostern
Georg

Hallo Georg,
In Sachen luftgekühlt, traue ich den PZ mangels kompetenter Schrauber schon lange nichts mehr zu.
Suche dir eine kompetente Werkstatt, da sparst Du obendrein auch mehr als die Hälfte des Stundensatzes.


zu1
Zunächst mal sauber machen und schauen wo das ÖL herkommt. evtl. ist nur die Deckeldichtung defekt.

zu 2
Motoren schwitzen nicht, sie sind dicht oder undicht, wenn es wirklich unerheblich ist putz es regelmäßig ab.
zu 3
wenn der Auspuff sich noch schweißen lässt, machen lassen.
zu 4

Keilriemen erneuern würde ich selbst machen.
zu 5

Zündkabelsatz kaufen und selbst machen.
zu 6
Die Klima gehört in die Hände eines Fachmannes
zu 7 - 10

wenn Du Deinen 993 nicht an der Leistungsgrenze bewegst, würde ich mit den Reifen noch 1 - 2 Jahre warten, alle anderen Punkte kannst Du selber machen
Luftgekühlte Grüße
Bernd
__________________
"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
911 SC, 9/78, 180 PS, RdW Coupe`,TL, Schiebedach, RSR Felgen 9 u. 11 J, Reifen 225/50/15 u. 285/40/15, 294 tkm ohne Motorrevision, H - Zulassung, 45 Jahre in meinem Besitz "matching numbers"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2023, 16:46
Benutzerbild von Schulisco
Schulisco Schulisco ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 736
Schulisco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Sehe es exakt so wie Bernd - so viel wie möglich selbst machen, sofern keine zwei linken Hände vorhanden und man schon Erfahrung an anderen alten Autos gemacht hat...ansonsten alles besser, als "normales" PZ. Nix gegen deren Kompetenz! Aber die haben auch fast nur noch junge Schrauber da, die alten Meister, die die lufgekühlten noch in und auswendig kennen, sind mittlerweile sogut wie alle im verdienten Ruhestand...einige haben sich auch selbstständig gemacht. Es ist leider ein erheblicher Unterschied, ob ich alle paar Jubeljahre mal einen luftgekühlten in die Finger bekomme oder die tagtäglich vor der Nase habe...bei den 964/993 mag das noch was anderes sein, völlig andere Kiste sind aber F- & G-Modelle....

Ansonsten - eine freie Auswahl an Werkstätten findest du hier:
https://www.world-of-911.de/mailer/suchen_werkstatt.php

Dann im Netz nach Erfahrungswerten suchen...

Gruß, Thomas
__________________
81er ex-US 911 SC Coupé, platinmet., Schiebedach, K-Leder sw., Turboheckflügel & -spoiler, NSW, 7/8er 16" Maxilite, Bilstein Fw, 915/61, 930/16 o.Kat, WebCam 20/21 NW, Dansk 92.502SD, 123 Ignition, Seine Systems Gate Shift Kit, orig. Porsche SWV
„Nicht das Auto verdirbt den Charakter, aber wer keinen Charakter hat, sollte nicht Auto fahren.“ Ferdinand Porsche
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2023, 19:23
Benutzerbild von 993Dieter
993Dieter 993Dieter ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Nidderau/Hessen
Beiträge: 31
993Dieter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wartungsarbeiten

Hallo Georg,

zur Öl-Dichtigkeit: habe bei meinem 993er LecWec eingesetzt. Nicht ganz billig, doch bis heute ist der KW-Dichtring dicht. Benötigt eine längere Einwirkzeit. Vorher Ölwechsel machen und 2 Jahre drin lassen. Wir fahren ja nicht mehr als 10T pro Jahr.

Zu den Reifen: habe ähnliches Problem, Reifen 10J alt, Fahrzeug im Winter auf der Bühne, steht im Sommer in der Garage. Über 50% Profil.

Reifen sind lt. Verband der Reifenindustrie bis 3J Fabrikneu, bis 5J als neuwertig zu betrachten. Mein Schwiegersohn ist Kfz.-Gutachter und sagte kürzlich, das das Reifenalter kein TÜV-Kriterium mehr sei. Beschädigungen oder Rissbildungen sind Ausschlußkriterium. Muß jeder nach seiner Fahrweise entscheiden. Ich weiß was der Porsche kann, muß es mir nicht mehr beweisen.
Zu Punkt 10: Scheinwerfer Fahrerseite ausbauen, dann schaust du auf die beiden Pumpen. Meist hängen diese. Ersatz ist anderweitig billiger als im PZ.
Zündkabel altern. Im nächsten Winter Auto aufbocken, Abgasanlage ausbauen, evtl. Risse schweißen lassen. Bei ausgebauter Abgasanlage kommste super an alle Zündkerzen. Diese tauschen. Empfehle aus dem Kfz-Handel einen neuen Kabelsatz kaufen oder, falls Kerzenstecker geschraubt sind, nur Kabel erneuern. Alter Kabelsatz findet bei eBay Abnehmer.
Falls noch nicht bekannt: in der Porsche Homepage ist die Teileliste als PDF Datei kostenfrei zum Download. Da siehst du wie alles zusammen gehört.


Sehr wichtig ist der Doppelzündverteiler. Kann Motorschaden verursachen.


Viele Schraubergrüße


Dieter
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG