Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche Urelfer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2020, 12:36
Benutzerbild von Thomas911sc
Thomas911sc Thomas911sc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 144
Thomas911sc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausbau Tachometer

Hallo Zusammen,

ich habe seit kurzem einen 914/6 Bj. 71. Eingebaut ist ein Tacho bis 250km/h. Dieser Tacho pendelt in der Km Anzeige ständig hin und her, sodass es sehr schwierig ist die genau Geschwindigkeit abzulesen. Ich will ihn reparieren lassen und dazu muß er ausgebaut, werden was momentan mir nicht möglich ist.
Wer von Euch kann mit sagen wie ich den Tacho und hier insbesondere die Rendelschraube (Siehe anliegendes Foto) unterhalb vom Armaturenbrett gelöst bekomme. Nach links drehen und Rechtsdrehen funktioniert nicht.
Bedanke mich für Eure Hinweise und bleibt gesund.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5567.jpg (66,6 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Grüße vom Niederrhein

Thomas

911SC Cabrio, 4/83, 3,0L, 204PS, H-Zulassung, "matching numbers", 161 tkm, Grandprixweiß.
356BT6 super 90 , 7/62 "matching Numbers" US-Modell unrestauriert.
914-6, 7/71 "matching Numbers" restauriert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2020, 19:27
HaraldD HaraldD ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Nähe Frankfurt
Beiträge: 29
HaraldD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Rändelschraube

Hallo Thomas,


an dem Teil muss von der Seite eine kleine Madenschraube mit Schlitz sitzen.
Du benötigst einen relativ kleinen Schlitzschraubendreher.
An der Welle, die innen in dem Teil sitzt, ist dort eine Fläche angeschliffen.
Tachowelle am Tacho abmachen nicht vergessen.
Lenkrad ab, Tacho nach vorne raus ziehen. Der Steckt nur in dem Gummi und ist nicht weiter befestigt...


Viel Erfolg!


Gruß


Harald
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2020, 15:47
Benutzerbild von Thomas911sc
Thomas911sc Thomas911sc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 144
Thomas911sc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Harald,

vielen Dank für Deine Erläuterungen. Die Kleine Madenschraube ist bei mir nicht mehr vorhanden bzw. abgebrochen. Habe den Tacho so ausgebaut und die Verbindung des Tageskilometer Zähler am Tacho gelöst. Jetzt bin ich gespannt was Tacho Fett dazu sagt.

Bleib gesund
__________________
Grüße vom Niederrhein

Thomas

911SC Cabrio, 4/83, 3,0L, 204PS, H-Zulassung, "matching numbers", 161 tkm, Grandprixweiß.
356BT6 super 90 , 7/62 "matching Numbers" US-Modell unrestauriert.
914-6, 7/71 "matching Numbers" restauriert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2020, 18:16
Benutzerbild von hoppepit
hoppepit hoppepit ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: NR
Beiträge: 503
hoppepit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Thomas911sc Beitrag anzeigen
Jetzt bin ich gespannt was Tacho Fett dazu sagt.
Gibt es den noch bzw. macht der noch was??
Habe letztes Jahr vergeblich versucht dort jemanden zu erreichen.
Mein Tacho ging dann an Herrn Heidergott von "transaxle-tacho".
__________________
Gruß, Peter
911 SC 01/1981 grandprixweiss
Threema: 9K9JAZ6F
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2020, 18:20
Benutzerbild von Thomas911sc
Thomas911sc Thomas911sc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 144
Thomas911sc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Peter,
ich weiß nicht ob Fett noch existiert , habe ihm erst mal eine Mail geschrieben und gefragt ob er es reparieren kann
__________________
Grüße vom Niederrhein

Thomas

911SC Cabrio, 4/83, 3,0L, 204PS, H-Zulassung, "matching numbers", 161 tkm, Grandprixweiß.
356BT6 super 90 , 7/62 "matching Numbers" US-Modell unrestauriert.
914-6, 7/71 "matching Numbers" restauriert
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.05.2020, 18:22
Benutzerbild von hoppepit
hoppepit hoppepit ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: NR
Beiträge: 503
hoppepit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Thomas911sc Beitrag anzeigen
Hallo Peter,
ich weiß nicht ob Fett noch existiert , habe ihm erst mal eine Mail geschrieben und gefragt ob er es reparieren kann
Ich auch damals, aber nie eine Antort erhalten!
Ans Telefon ging auch niemand.
__________________
Gruß, Peter
911 SC 01/1981 grandprixweiss
Threema: 9K9JAZ6F
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.05.2020, 11:52
Benutzerbild von Einstieg
Einstieg Einstieg ist gerade online
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 5.686
Einstieg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Tacho

Hallo Thomas,
Frank Huckenbeck in Wuppertal, einer der Besten der Branche
Er fährt selbst ein G Modell.

Luftgekühlte Grüße
Bernd
__________________
"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.05.2020, 01:01
jensschumi jensschumi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Fahrenzhausen
Beiträge: 866
jensschumi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nur so nebenbei:
Eiernde Zeiger bei mechanischen Tachos kommen üblicherweise von der Welle...

Gruß
Jens
__________________
911SC Targa 1980 ROW

Restaurierung unter:
http://jensschumi.000webhostapp.com/911erCorner.php
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG