Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche Urelfer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2019, 17:16
Benutzerbild von ynnor002
ynnor002 ynnor002 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 87
ynnor002 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Diebstahl Targa Dach / Tipps zur Preisfindung

Hallo zusammen,
Am 1. Mai wurde mir in Dinslaken mein 912er Softwindow Targa aufgebrochen und unter anderem das Targadach komplett gestohlen.
Es ist schon extrem ärgerlich dass das Dach nun nicht mehr vorhanden ist, zumal es ein original Softwindow Targa Dach in der schweren Ausführung war und vor circa zwei Jahren komplett von der Sitzklinik überholt wurde.

Im PZ ist nichts mehr neu zu beschaffen und es kann auch kein Kostenvoranschlag für die Versicherung erstellt werden. Alte Preise sind nicht mehr im System vorhanden.

Nun bin ich auf der Suche nach einem anerkannten Profi / Gutachter der mir ein entsprechendes Gutachten erstellt.

Oder hat Jemand einen anderen Tipp wie ich an einen Preis für den Schaden bekommen kann?
Freue mich über eure Erfahrungen in Zusammenhang mit einem Targa Dach Diebstahl.
Gruß Ronny
__________________
mit viel Freude während all meinen 964er Cabrio Tiptronic; 912er Targa von '68; 912er Coupe von '65 Fahrten grüßt Ronny aus dem tiefsten Ruhrgebiet
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2019, 17:22
jensschumi jensschumi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Fahrenzhausen
Beiträge: 856
jensschumi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Würde in Absprache mit der Versicherung ein ranziges Teil suchen (schwierig genug) und einen KVA für die Instandsetzung machen lassen.
Das sollte für die Versicherung transparent und verständlich sein.


Schnappatmung werden die wahrscheinlich trotzdem bekommen...


Gruß
Jens

PS:
meinem Vater hat jemand an seiner Arabella die linke vordere Ecke onduliert.
Wurde genau so gemacht:
Brauchbare gebrauchte Teile suchen und den Preis für die Aufarbeitung einholen.
War übriges ein Tip von einem spezialisierten Oldtimer-Gutachter...
__________________
911SC Targa 1980 ROW

Restaurierung unter:
http://jensschumi.000webhostapp.com/911erCorner.php

Geändert von jensschumi (08.08.2019 um 17:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2019, 17:27
koenig4048 koenig4048 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Dinslaken
Beiträge: 22
koenig4048 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
...im letzten Jahr hat die Turmgarage in Kleve noch gerbrauchte, z.T. sehr ordentliche Targadächer (so für meinen 70er 911 T Targa) verkauft, frag doch dort mal nach!!

Hans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2019, 19:58
porschesattler porschesattler ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: neu Anspach
Beiträge: 108
porschesattler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi,

suchst du immer noch ein dach für 68er ?
Ich könnte eins haben.

Gruß Christian
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG