Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche 911

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2023, 12:43
Benutzerbild von 911dennis
911dennis 911dennis ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 165
911dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kilometerzähler läuft nicht mehr

Hallo an alle,
mein 87er G-Modell wurde in den letzten 2 Jahren teilrestauriert und ist in der Zeit logischerweise nicht gefahren worden. Bis zum Start der Teilrestauration im April 2021 haben Tageskilometerzähler, und auch der für die Gesamtlaufleistung, problemlos funktioniert. Jetzt funktionieren beide nicht mehr. Die Geschwindigkeit, also Tachonadel funktioniert.
Da ich auch das Armaturenbrett aufbereiten lassen hab, war meine Vermutung, dass ich beim Aus- und Einbau irgendwelche Kabel zum Tacho hin gelöst habe.
Am Wochenende also Tacho nach vorne herausgezogen und die Stecker kontrolliert. Alle sitzen fest und haben Kontakt. Deshalb bin ich etwas ratlos woher das plötzliche Stehenbleiben der beiden Kilometerzähler kommt. In der Suche habe ich natürlich von den Ritzeln im Tacho gelesen, die mit der Zeit zerbröseln. Aber dass sie das zufällig während der Standzeit tun, will ich aktuell noch nicht glauben.
Ich habe im Teilekatalog den Impulsgeber gefunden. Ist der nur für die Kilometerzähler, oder auch für die Geschwindigkeitsanzeige? Fällt der Tacho also komplett aus, wenn er kaputt ist? Kann mir jemand sagen, wo er sitzt?

Danke schonmal für eure Tipps.

Gruß
Dennis
__________________

3,2 Carrera Cabrio Mj. ´88 Werkskat 217 PS

Geändert von 911dennis (02.05.2023 um 13:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2023, 16:33
Benutzerbild von hoppepit
hoppepit hoppepit ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: NR
Beiträge: 541
hoppepit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Dennis,

guckst Du hier:

http://www.elfertreff.de/showthread.php?t=27261
__________________
Gruß, Peter
911 SC 01/1981 grandprixweiss, 7+8x16er Füchse, Bilstein B6, SSI
Threema: KPH5UBWT
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2023, 12:12
Benutzerbild von 911dennis
911dennis 911dennis ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 165
911dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Peter,

Danke für Deine Antwort. Der Thread ist mir bekannt und auch der Inhalt. Ich möchte aber im Moment noch nicht auf Verdacht meinen Tacho reparieren lassen. Deshalb die Fragen:
Wird die Geschwindigkeit bei defektem Impulsgeber noch angezeigt?
Wo sitzt er beim G50 Getriebe genau, und kann man die Funktion prüfen?

In der Suche hab ich auch gefunden, dass die Kabel vom Impulsgeber direkt unterhalb der Abdeckung am Tunnel hinten gesteckt sind. Diese Verbindung werde ich auf jeden Fall auch prüfen und die Kabel (Grün und Braun) zum Tacho auf Durchgang prüfen. Im Zuge der Restauration hab ich auch die Benzinrückleitung getauscht, und eventuell habe ich da im Tunnel die Steckverbindung gelöst.
Generell ist halt für mich gerade fraglich, ob es an den Kabeln, dem Impulsgeber oder den Zahnrädern liegt.

Gruß
Dennis
__________________

3,2 Carrera Cabrio Mj. ´88 Werkskat 217 PS
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2023, 13:34
Guido S Guido S ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Lembeck
Beiträge: 2.577
Guido S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Moin,


Zitat:
Ich möchte aber im Moment noch nicht auf Verdacht meinen Tacho reparieren lassen.

Das ist kein Verdacht, das ist Fakt.


Am Tacho ist nur ein Sgnalanschluss und wenn die Geschwindigkeit angezeigt wird IST das Ritzel kaputt.




Guido
__________________
RE-GP 930

http://www.schuchert-kfz.de/
http://www.ogrt.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2023, 16:15
Benutzerbild von hoppepit
hoppepit hoppepit ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: NR
Beiträge: 541
hoppepit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Guido S Beitrag anzeigen
Moin,

Das ist kein Verdacht, das ist Fakt.

Am Tacho ist nur ein Sgnalanschluss und wenn die Geschwindigkeit angezeigt wird IST das Ritzel kaputt.

Guido
So ist es!!
__________________
Gruß, Peter
911 SC 01/1981 grandprixweiss, 7+8x16er Füchse, Bilstein B6, SSI
Threema: KPH5UBWT
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.05.2023, 13:23
Benutzerbild von 911dennis
911dennis 911dennis ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 165
911dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Peter und Guido,

danke für die klaren Worte! Nach diversen netten Gesprächen mit verschidenen Anlaufstellen für die Reparatur, werde ich das Ding wohl in den nächsten Tagen zu Matthias Heidergott schicken.

Gruß
Dennis
__________________

3,2 Carrera Cabrio Mj. ´88 Werkskat 217 PS
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG