Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche Boxster & Cayman

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2018, 09:12
cayman_s_2010 cayman_s_2010 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Bayern
Beiträge: 2
cayman_s_2010 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
simmerring der antriebswellen beim 987 s ab 2010

hi leute

habe beim fahrwerksumbau aus versehen den antriebswellenflansch ein stück weit aus dem getriebe rausgezogen. hab ihn natürlich wieder reingedrückt, ging ganz leicht. mich wundert jetz ein wenig wie das sein kann, also wie der flansch im getriebe arretiert ist. ist das ding wirklich nur gesteckt? wie hält das dann im fahrbetrieb ...

meine intetnetrecherche über den aufbau des getriebes ergab keine infos.

wissen könnte das jemand der beim 987 schon mal den simmerring des antriebswellenflansches gewechselt hat. ist jemand hier mit dem ich das ausdiskutieren kann? im moment steht er noch zerlegt auf der bühne.

vielen dank, gustl
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG