Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Allgemeines > Werkstätten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.07.2019, 11:12
martin_93 martin_93 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2015
Ort: WÜRZBURG
Beiträge: 9
martin_93 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
964er EZ 1990 40 tkm

Mein 964er bringt beim Beschleunigen im unteren Drehzahlbereich (bis 2.000/min) wenig Kraft auf die Räder. Bei höheren DZ ist dieses Phänomen weg... Ich dachte: Zündkerzen, Ventile einstellen, also Wartungsarbeiten.
Ein Insider stellte seine Diagnose und wollte diese mit 2 Bildern seiner Kamera belegen (ich war nicht zugegen): rechte Seite, an einem Zylinder sei der Rand des Auslassventils abgebrochen. Nach den Rep.-Kosten gefragt, sagte er: vier bis sechs tausend Euro... Ich hab' da Zweifel, nachdem die Spanne von 2.000 € rd. 50 Prozent beträgt, bitte ich um eine Empfehlung. Der Reparaturbeginn habe ich noch nicht erteilt.
Zunächst Danke
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG