Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche Urelfer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21.09.2020, 13:59
Magermix Magermix ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2014
Ort: NRW
Beiträge: 75
Magermix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@Ralf

Nein, bisher nicht. Aktuell ist das Auto aber auch nicht fahrbereit, hatte einen kleineren Kabelbrand. Da wird jetz der gesamte Kabelbaum ausgetauscht. Der muß aber erstmal angefertigt werden, was dauert...

Chris
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.11.2020, 23:07
Benutzerbild von RichardII
RichardII RichardII ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: Hochtaunus
Beiträge: 262
RichardII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Chris,

gleiches Auto, ebenfalls Motorrevision und ESP generalüberholt.

Mache es kurz, die Pumpe war 2x wieder bei dem bekannten Fachbetrieb, bis sie funktionierte. Auto fuhr bis dahin katastrophal .....
Es wurde überhaupt nur gemerkte, weil der Revisionsbetrieb zufällig das gleiche Auto/Pumpe auf der anderen Bühne hatte und die ESP umbaute.
Besorge Dir mal eine Austauschpumpe und lass es ausprobieren.

Grüße
RichardII
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.01.2021, 11:34
Benutzerbild von werinhari
werinhari werinhari ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Beiträge: 14
werinhari befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,


zufällig hierüber gestolpert, weil ich auch gerade an meiner Abstimmung dran bin.


Vielleicht stimmt ja die Aussage von VGS-Motorsport, auf die sich Deine Befürchtung bezieht, auch gar nicht. Wie haben DIE das denn (angeblich) festgestellt? Es wird ja bekanntlich viel geredet, wenn der Tag lang ist...


Und überhaupt - weshalb sollte die fettere Einstellung des Leerlaufs Kraftstoff in's Öl befördern? Habe ich noch nie gehört.
__________________
Viele Grüße,
Wolfgang


83er US-911 SC Coupé
73er US-2,4 T Targa
71er 2,2 S Coupé
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.02.2021, 11:23
Magermix Magermix ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2014
Ort: NRW
Beiträge: 75
Magermix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Doch, das ist nachvollziehbar

Benzin löst Öl. Sieht man gut beim Teile reinigen mit Bezinhaltigem Lösungsmittel. Also kann bei fettem Gemisch durch den Bezinüberschuß durchaus der Schmierfilm in den Laufbüchsen beeinträchtigt werden.

Im Moment läuft er aber gut, wenn auch fett. Für den TüV drehen wie ihn halt runter, damit er die AU schafft und danach wieder höher.

Chris
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.02.2021, 14:10
Benutzerbild von werinhari
werinhari werinhari ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Beiträge: 14
werinhari befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ja schon, Benzin löst Öl, natürlich, aber "fettere Einstellung" heißt ja nicht, dass da so viel Benzin in den Brennraum hineinläuft, dass es den Ölfilm abwäscht. Das wird doch verbrannt.
__________________
Viele Grüße,
Wolfgang


83er US-911 SC Coupé
73er US-2,4 T Targa
71er 2,2 S Coupé
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 25.02.2021, 18:34
Magermix Magermix ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2014
Ort: NRW
Beiträge: 75
Magermix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nö, nicht wirklich

Ich fahre jetzt halt damit und werde für die AU den CO runter und danach wieder höher drehen. Die Pumpe müsste sonst erneut zu K&S, was mir zu viel Aufwand ist.

Chris
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.10.2021, 21:47
Benutzerbild von RichardII
RichardII RichardII ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: Hochtaunus
Beiträge: 262
RichardII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wenn der Motor läuft sollte man nicht weiter an der Pumpe rumschrauben.

In meinem Thread, mit dem gleichen Motor, hatte ich ja berichtet, dass die komplett überholte ESP 2 ! weitere Überarbeitungen benötigte, bis sie lief.
Auch ein Fachbetrieb, der laufend ESP Pumpen revidiert. Ist überhaupt nur aufgefallen,wie oben berichtet, da ein ESP eines anderen Porsche testhalber eingebaut wurde….
Wie auch immer, ich hatte meinen Wagen jetzt aktuell bei der Inspektion und hoffte auf eine weitere Verbesserung durch einen anerkannten Profi.
Der meinte aber nur, dass der Motor schon ziemlich gut laufen würde und jede weitere Einstellung auch voll daneben gehen könnte.
Feedback, man muss zufrieden sein, wenn so gut wie nichts ruckelt und der Motor sauber beschleunigt.
Eine gute Einstellung, seitdem bin ich zufriedener��

LG RII

Geändert von RichardII (20.10.2021 um 21:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG